Für LKW-Führerschein lernen...

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus eigener Erfahrung: Ich hatte mit Theorieunterricht nie ein Problem, aber beim LKW Führerscheine musste ich mich echt anstrengen. Was ich damit sagen will, der Grundstoff ist easy (Klasse B lässt grüßen) aber bei der C/CE Theo hört der Spaß auf. Du solltest hier schon bereit sein dir auch nen Buch und Fragebögen/CD zu kaufen. Das ist hier def. sinnvoll.

Fragebögen und nen Buch sind noch der kleinste teil von den Gesamtkosten. Mein C/CE hat ca. 2700€ (genaues kann ich nicht sagen, der Führerschein wurde von meinem damaligen Ausbildungsbetrieb) Und wenn du beruflich fahren willst (bekanntestes ist wohl Berufskraftfahrer, kommt eh noch die Quali obendrauf...kann also ziemlich teuer werden. Die Grundgebühr (in ihr enthalten waren neben den Stunden auch noch das Lehrmaterial) war bei 200€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deinen Führerschein mit wenigen Fehlern bestehen willst, dann hol dir die Bögen von deiner Fahrschule. Aber mal nebenbei. Mittlerweile gibt es doch die Bögen gar nicht mehr oder? Ich hab bei meiner Fahrschule einen USB-Stick bekommen, hat auch viel mehr Spaß gemacht und der kleine Geldaufwand hat sich gelohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baschi3587
13.09.2011, 10:58

Was hat das denn gekostet?

0

Der LKW-Führerschein beinhaltet sehr viel Technik. Das wirst du nicht auswendig lernen können. Du mußt schon verstehen, wie Luftdruckbremsen funktionieren. Du kannst nur das "Allgemeine Wissen" aus der PKW-Prüfung wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos sind nur Demos, sonst zahlst du da auch. Also hol sie dir von der Fahrschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht kostenlos aber bezahlbar www.bueffeln.net gibt es in kürze auch als App für den LKW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?