Für Echte Gemüsebrühe Petersilie mitkochen?

2 Antworten

Ich koche immer ein paar Stengel Petersilie mit, geben Geschmack, zum Schluß natürlich frische Petersilie extra.

Für eine gute Gemüsebrühe kannst du alle Gemüse wie (Karotten, Sellerie, Lauch, Kartoffeln, Weisskohl, Wirz, Rotkraut, Endivien, Kürbis, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkolie, Spinat, Rosenkohl, etc.) mitkochen. Die Gewürzkräuter darfst erst am Schluss dazufügen, sonst wird es bitter.

Das ist die beste Antwort

0

Welche Kräuterpflanzen vertragen sich nicht?

Hallo, ich bin ein Gartenneuling, bzw. eigentlich geht es um eine sehr große Dachterrasse mit auch einem kleinen schattigen Bereich bis hin zu durchgehend Sonne. Als begeisterte Köchin freue ich mich sehr, endlich eigene frische Kräuter zur Verfügung zu haben.

Nachdem ich mich bei den Kräutern informiert hatte, welche Pflege die verschiedenen Kräuter benötigen, wurde ich durch die Aussage eine Bekannten verunsichert, die mir sagte, das allein würde nicht reichen. Sie gab mir als Beispiel Schnittlauch, der wohl nur Zitronenmelisse neben sich dulden würde. Viele andere Kräuter würde er zum nur mickrigen Wachstum bringen oder sogar kaputt machen, wie z. B. Petersilie. Als sie das sagte, erinnerte ich mich, dass mir das mit Petersilie schon einmal passiert ist, als ich wenige Kräuter auf dem kleinen Balkon in so einem 80er Balkonkasten hatte.

Nun weiß ich nicht, ob es da noch mehr solche "Übeltäter" gibt. Also welche Kräuter darf ich nicht nebeneinander pflanzen, selbst wenn ihre Pflegewünsche ähnlich sind? Ich will nicht alle Kräuter in einen separate Terrakottatöpfe geben, zumal wir noch wunderschöne sehr große Potteria aus Spanien haben. Liebstöckl habe ich bei meiner Patin erlebt und da ist mir klar, das braucht wohl einen eigenen größeren Topf.

Es geht um folgende Kräuter:

  1. Thymian
  2. Rosmarin
  3. Basilikum (vertragen sich da z. B: verschiedene Sorten nebeneinander?)
    • großblättrig
    • rotblättrig
    • miniblättrig
  4. Majoran
  5. Estragon
  6. Schnittlauch
  7. Zitronenmelisse
  8. Petersilie
  9. Pimpinelle
  10. Dill
  11. Liebstöckl
  12. Bohnenkraut
  13. Rukola

Geschenkt bekommen habe ich noch

  1. Olivenkraut

  2. Currykraut.

Das kannte ich noch nicht, aber das Olivenkraut macht sich in italienischen Soßen sehr gut, und das Currykraut riecht wirklich wie Curry, auch wenn ich natürlich weiß, dass dies eigentlich eine Gewürzmischung ist.

Schon einmal im Voraus vielen Dank für die Tipps, LG Sanne

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?