Führerschein, aber nie gefahren - was tun (ernst gemeint)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Ängste sind unbegründet. Der Fahrlehrer schlägt nicht die Hände über den Kopf, sondern drückt wegen deinem Verantwortungsgefühl seine Hochachtung aus. Niemand  wird dir den Führerschein wegnehmen wollen.

Zwei Fahrstunden mit einem Lehrer würde ich als ausreichend ansehen.

Eine Mitbewohnerein ist 10 Jahre nicht gefahren und hat dann einige Fahrstunden genommen... eine Freundin ist etwa 15 Jahre nicht gefahren und ich habe sie dann auf meinem Kleinlaster fahren lassen, es ging eigentlich ganz gut ausser dass die Stadt eine Laterne gerade dort hingestellt hatte wo sie parken wollte... aber das war ja dann am Ende nicht ihre Schuld , die Laterne seht auch noch, nur etwas schiefer.......

Mit diesem Problem bist du nicht allein. Frage einen Bekannten / Freund ob er dir bei deinen Fahrübungen mit Rat und Tat behilflich ist. Ich habe diesen Ersatz-Fahrlehrer auch schon 2x gespielt. Oder gehe zu einer Fahrschule und nimm ein paar Übungsstunden. Die Fahrlehrer kennen das und schauen dich keineswegs als Idioten an. Natürlich sind diese Übungsstunden nicht kostenlos, aber immer noch billiger als wenn du dein Auto verbeulst. Wenn @KeinName.... dies als Ausbeute ansieht ist es seine Privatsache.


Worauf sollte ich bei der 2. Fahrstunde achten damit meine Fahrstunden verkürzt werden?

Kann sehr gut fahren das sagt auch der Fahrlehrer, habe keine Probleme mit dem Schalten, Anfahren usw. ich will aber sowenige Fahrstunden wie möglich haben um den Preis zu senken.

Fahre halt wie die anderen auf der Straße man sieht mir das garnicht an das ich im Fahrschulauto sitze.

Hat einer schon damit erfahrungen gesammelt und kann mit Tipps geben damit ich die Fahrstunden verkürzen kann durch (noch besseres fahren, überreden, usw.).

Mein Kumpel hatte sein Führerschein bei der gleichen Fahrschule gemacht wobei ich gerade dran bin und der brauchte nur 10 Fahrstunden. Mein Fahrlehrer hatte gesagt es kommt drauf an wie ich in den nächsten Stunden so bin und dan werden auch die Fahrstunden verkürzt. Er sagte zu mir so um die 13-15 Fahrstunden sind es im Durchschnitt bei den Fahrschülern.

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Kann kein Autofahren :(

Hallo ich habe mein Führerschein letztens bekommen. In der Fahrschule bin ich mit einem Golf 6 Diesel gefahren den ich ganz normal fahren konnte. Das anfahren war sehr einfach und mit dem Schalten hatte ich auch kein Problem.

Jetzt bin ich zum erstenmal mit unseren Golf 4 Benzin gefahren und ich fahr fast wie in den ersten Fahrstunden. Das anfahren ist sehr schwer, das Auto würgt ständig ab und das schalten geht nicht so leicht.

Wieso ist das so unterschiedlich ?

...zur Frage

Was passiert wenn man mich beim Fahren ohne Führerschein erwischt?

Hallo,

heute bin ich für 30 Minuten Auto gefahren. Nur ohne Führerschein. Ich war auf dem Parkplatz und mir wurde das Fahren beigebracht. Sagen wir illegale Fahrstunde. Jedoch gehe ich in eine Fahrschule und lerne auch für meinen Führerschein.

Was passiert, wenn die Polizei mich erwischt?

Grund für die Fahrstunde ist, dass ich die praktische Prüfung schaffen wollte und gegen meine Angst kämpfen wollte. Obwohl ich noch für den Führerschein lerne, sagen die Arbeitskollegen, dass ich ein sehr guter Fahrer bin. Auch meine Mutter hat es mir auf dem Übungsplatz gesagt.

Ich habe vor gehabt, nicht mehr zu fahren. Zumindest illegal.

...zur Frage

Ungutes Gefühl vor Fahrstunden! Was tun?

Hallo, habe die Woch wieder Fahrstunden. Mittlerweile meine 5. Stunde und ich hab nicht Angst vorm Fahren oder so, sondern mein Fahrlehrer macht mich immer total nervös!

Ich mag ihn wenn wir nicht fahren, aber während der Fahrt ist der echt ungeduldig und lässt mich mitten in der Stadt Berg anfahren obwohl ich das noch nicht kannte. Das dies in die Hose ging ist ja klar ^^ Jetzt habe ich immer eine Unlust vor jeder Fahrstunde.

Jetzt wollte ich fragen was ihr machen würdet!? Danke im voraus :) Ich hab mir vorgenommen: Fahrlehrer ansprechen warum er so ungeduldig ist und fragen ob wir nicht zum Berg anfahren üben auf den Verkehrübungsplatz fahren können.

...zur Frage

Führerschein kann aber nicht fahren?

Hallo ich habe vor 2 Jahren mein Führerschein bestanden und bin seit dem noch nie gefahren wegen meiner Probezeit

aber jetzt habe ich die komplette gabhschaltung verlernt was soll ich tun

...zur Frage

Erwischt beim Fahren ohne Führerschein?

Hallo, Ich bin gestern Morgens mit dem Auto meiner Mutter gefahren, und wollte kurz nur was gutes machen und meinen Bruder der vom Urlaub zurück kommt ein Geschenk kaufen, weil ich nicht weiß wie die Bus/Bahn-Verbindungen zu diesem Ort führen.. ( Habe kein Führerschein und bin 18, bin gerade dabei mein Führerschein zu machen ) Ich habe 2 Sekunden nach hinten geschaut und bin bei der Frau vor mir hinten rein gefahren, durch den Schaden gab es nur paar Kratzer also nix besonderes, beide sind rechts ran gefahren, ich war geschockt ! Dann hat die Frau die Polizei gerufen und die haben das ganze aufgenommen.. Als alle fragten nach meinen Führerschein und Fahrzeugpapieren musste ich sagen " Ich habe kein Führerschein " und die Fahrzeugpapiere waren nicht da, denke die waren Zuhause, das Auto lief auf meine Mutter, dann hat die Polizei das Auto meiner Mutter an den nächsten Parkplatz gefahren, und die haben mir gesagt das ich die nächsten Tage erst mal ein Termin bei der Polizei habe.. Ich habe schon ein paar Vorstrafen gehabt.. und wollte von euch wissen was ich dafür bekomme/kriege als Strafe, gibt es eine sperre oder eine anzeige oder was ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?