Fühlen alle Menschen gleich?

8 Antworten

Aus dem spirituellen Fokus haben Menschen ein Selbst oder auch Seele genannt und ein Ego.

Das Ego ist bei allen Menschen sehr ähnlich, so dass man sagen kann, wer sein Ego wirklich kennt, kennt alle Egos.

Das Selbst hängt von der Bewusstheit eines Menschen ab und da gibt es enorme Unterschiede.

Die Bewusstheit eines Menschen gibt die Grenzen seines Denkens und Fühlens vor, setzt aber auch Grenzen.

Auch Gefühle sind nicht bei jedem Menschen gleich. Es hängen auch viele Faktoren davon ab was der Mensch in seiner Kindheit erlebt hat und wie er Aufgewachsen ist. Wie hat er sein Umfeld erlebt oder wie hat er alles Entsprechend verarbeitet.Ebenso spielen sein Umfelnd selbst eine Rolle wo er sich Bewegt. Also Äußerliche Faktoren Spielen mitunter eine Rolle.

nein, Menschen fühlen nicht gleich

die Wahrnehmung von innerlichen und äußerlichen Reizen und deren Verarbeitung im Gehirn unterscheiden sich genetisch bedingt (z.B. gibt es Gene, die schmerzempfindlicher machen)

dazu kommt natürlich noch die Art Situationen zu bewerten, was gelernt ist, und die bestimmte Emotionen auslöst

Jeder Mensch ist einzigartig und unterscheidet sich in jedem Fall von anderen Menschen. Ob es Gefühle, Schmerzen oder Emotionen sind.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Das Potential ist bei jedem dasselbe, nur die Ausprägung ist unterschiedlich. Die Unterschiede in der Ausprägung sind dann aber wieder dieselben (Psychologie).

Was möchtest Du wissen?