FSJ (freiwilliges soziales jahr) Führerschein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kläre die situation mit deinem Arbeitgeber und begründe das entsprechend.. Dann kann man ev eine Lösung finden wennmal keine Krankheitsbedingten Ausfälle oder Urlaubszeiten gegeben sind..

Man kann immer über alles reden und vereinbaren.. man muß nur Ehrlich sein und klare Aussagen treffen die auch nachweisbar sind bzw belegbar sind..

Scheinbar hat es deine Fahrschule nicht nötig den bei uns hier Fahren die alles bis 18 und 20 Uhr.. und nachtfahrten mußt Du ja auch nachweisen.. einfach mal mit der fahrschule sprechen ev können die deine Fahrstunden -Termine entsprechend planen..

Wenn die ab 16 Uhr keine Fahrstunden mehr anbieten wieso wechselst du dann nicht die Fahrschule? Du verschwendest so nur deine Zeit und vor allem GELD.