Früher Führerschein machen als Automobilfachmann?

3 Antworten

Außer dem BF17 gibt es rechtliche Möglichkeiten vom geforderten Mindestalter abzuweichen.

Das betrifft aber nur die Fahrerlaubnisklassen C/CE bzw. D/DE für Bewerber, welche die Ausbildung in den Ausbildungberufen -Berufskraftfahrer- oder -Fachkraft im Fahrbetrieb-  durchlaufen. 

Aber: das geschriebene ist deutsches Recht !

Alles über Führerausweise in der Schweiz (einschließlich Kontaktmöglichkeit):

https://www.ch.ch/de/fuhrerausweis/

Wird nicht anders sein als beim normalen BF17 nur mit Begleitung

Also in Deutschland ganz klar nein. Hier gibt es das begleitete Fahren mit 17. Dabei machst deinen Führerschein ganz normal, darfst aber bis du 18 bist nur mit Begleitung fahren 

Warum sollte man als Mechaniker früher fahren dürfen?

... weil in bestimmten Ausbildungsberufen ein Abweichen vom Mindestalter möglich ist (allerdings nur von 21 Jahren auf 18 Jahre) !

0
@siggibayr

Das betrifft aber nur Lkw Geschichten. Den darfst in der Regel erst mit 21 machen, es kann aber im Rahmen einer Berufsausbildung zum Kraftfahrer davon abgewichen werden

0

Was möchtest Du wissen?