Fritzbox-Kindersicherung austricksen

7 Antworten

Das geht ganz einfach, wenn du folgende Schritte befolgst:

1.Gehe auf Start und gib dort "regedit" ein und bestätige mit der Enter-Taste.

2.Navigiere dann an der linken Seite des Fensters zu:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4d36e972-e325-11ce-bfc1-08002be10318}

3. Dort findest du dann einige Ordner wie zum Beispiel: 0001 oder 0002. Öffne die driverdesc dateien in den Ordnern und suche nach deinem Netzwekadapter (Bei mir war es 0001;) ).

4. Öffne in diesem Ordner die Datei Networkadress. Falls diese nicht vorhanden ist kannst du sie über Rechtsklick>Neu>Zeichnfolge erstellen.

5. Ändere den Wert zu einer Mac-Adresse, welche die Fritzbox annimmt (Zum Beispiel die von dem Handy von einen eurer Elternteile ;) ).

6. Jetzt müsst ihr nur noch den Netzwerkadapter aus und wieder ein-schalten. Dies macht ihr indem ich auf der Taskleiste Rechtsklick auf das Netztweksymbol macht, auf "Netzwerk- und Freigabecenter" Klickt und dann auf der linken seite auf "Adaptereinstellungen ändern" anklickt. Dann macht ihr einen Doppelklick auf euren Netzwerkadapter und im sich öffnenden Fenster könnt ihr diesen dann de- und aktivieren.

FERTIG!


Ich hoffe es hat euch geholfen ;) !

Hallo preith, ich bin 14 Jahre alt und habe so ziemlich das selbe Problem bloß noch etwas verschärfter :) Bei mir ist noch ein MACadressen-Filter mit eingebaut. Vielleicht ist das bei dir nicht der fall und du kannst deine MACadresse ändern. ABER man wird das in der Konsole der Fritzbox sehen das eine neue MACadresse dazu gekommen ist. Ich würdee das also nur machen wenn deine Eltern nicht so sehr technisch begabt sind :D Es ist aber nicht ohne Risiko!!!

Wenn aber ein MACadressen-Filter drinne ist dann musst du wieder deine normale MACadresse verwenden um in das Internet zu kommen.

Die MACadresse änderst du bei jedem Gerät anders. -Beim Computer kannst du leicht die LANadresse ändern, aber die WLANadresse nicht :( -Bei dem Handy gibt es verschiedene Apps. Bei meinem IPod werde ich bald einen Jailbreak machen und mir dann per Cydia ,,MACProof" downloaden, damit ich meine MAC ändern kann. Bei Android-Handys gibt es verschiedene Möglichkeiten, von denen ich aber keine Ahnung habe, da ich noch nicht mal ein Smartphone habe wegen meinen Eltern (WTF) :(

Wenn ihr ein MAC Filter drinne habt gibt es für den Computer noch eine Möglichkeit mit BackTrack :) Das ist ein Live-Programm oder so... Dazu gibt es aber Videos :) Eines mit dem Titel ,,Macfilter umgehen mit BackTrack". Es dauert einige Zeit bis man sich da zurecht gefunden hat aber dann geht das eigentlich :D

Soooooooooooo..... Wenn dir das zu viel ist dann bleibt nur noch das Gespräch mit deinen Eltern, z.B. mit den Argumenten das du sonst ausgeschlossen wirst wenn sie nicht mal am Wochenende länger on sein darf. Wenn du gut in der Schule bist kannst du auch sagen das die Lehrer fast nur noch mit technischen Medien arbeiten und du z.B. deine Hausaufgaben und Termine nur noch über Facebook, WhatsApp, Twitter, usw. bekommst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :D :D :D

LG DekroPlay

Gebe dir die mac und ip deines Vaters einfach nach mac und IP andern googeln es gibt Programme die der alle Macs und IPS im localen Netzwerk anzeigen also findest du sie schnell herraus

Was möchtest Du wissen?