"Fritzbox fon wlan 7112" - Telefone anschließen obwohl es Telekom ist?!

5 Antworten

Also zuerst musst du einen Splitter dazwischensetzen. Und dann brauchst du für den Anschluß ein Y - Kabel. Das eine Ende führt in deine Fritzbox und die beiden anderen Enden führen einmal zum DSL Anschluß am NTBA und eimal zum ISDN bzw. analogen Anschluß am Splitter. Danach kannst du die Telefone an der Box anschließen und diese auch in der Box konfigurieren. Bei mir hat das so super funktioniert. Ich habe allerdings eine ISDN / DSL Leitung. Wenn du also so etwas hast, dann musst du in der Box dann die MSN OHNE Vorwahl erst eingeben und diese dann den einzelnen Apparaten in der Telefonie Einrichtung zuweisen.

Das Problem hier ist, dass die FritzBox 7112 keine Festnetzunterstuetzung besitzt. Du kannst damit das Telekom Festnetz nicht benutzen, sondern nur ueber Internettelefonie telefonieren.

Falls der weisse Kasten, den du NTBA nennst, allerdings, wie ich vermute, ein Splitter ist, kannst du die Geraete dort direkt anschliessen und nicht an die Box. Damit funktioniert dann Festnetztelefonie ganz normal.

du musst 2 kabel haben die vom übergabe punkt kommen 1 internet und 2 telefon. schau dir die fritzbox mal genau an dann findest du den port für ISDN/Analog anschluss und dann bekommt die fritzbox ein freizeichen und meldet keinen fehler mehr

FritzBox 7430.Telefon geht nicht?

Bei unserer  FritzBox 7430 geht das Telefon nicht. Was muss Ich machen das die Telefonnummer in der Frotzbox gespeichert wird ??? und welche Telefone muss Ich verwenden ???

...zur Frage

Fritz!Box 7490 an DSL 50.000 anschließen?

Heyy,

ich habe eine FritzBox 7490 und einen Telekom DSL Tarif (Magenta M: 50.000) . Da das Haus schon etwas älter ist, telefoniere ich noch Analog. Nun ist meine Frage, wie ich die Box dort anschließen muss. (Keine IP-Telefonie) Es ist eine haupt TAE Dose und ein DSL Splitter vorhanden. Über die Telefonanlage wird der Telefonanschluss auf die verschiedenen Zimmer aufgeteilt. Dort sind dann an den TAE Dosen die Telefone angeschlossen. Wie wäre es am schlausten, die FritzBox anzuschließen?

Danke für Antworten. MfG

...zur Frage

Wie Telefone (Standtelefon und Schnurlos, kein DECT!) und Faxgerät an Fritzbox 7490 anschließen?

Hallo,

habe meine ISDN Anlage gegen eine Fritzbox 7490 getauscht und auf IP Anschluss bei der Telekom umgestellt.

An der Box sind ZWEI bzw. VIER Anschlüsse für "FON1" und "FON2", also einen TAE Anschluss für "FON1" und einen für "FON2" und dann nochmal jeweils ein Anschluss per RJ11 für "FON1" und ein RJ11 für "FON2", man kann also entweder an TAE anschließen oder an der RJ11 Buchse... Jetzt gibt es noch eine freie Buchse und die nennt sich "FON So" welche für ISDN Geräte geeignet ist wie z.B. ein Faxgerät (welches ein ISDN Gerät sein muss!).

Da unser Fax kein ISDN sondern ein analoges Faxgerät ist fällt der Anschluss als Möglichkeit das Faxgerät hier anzuschließen flach.

Aus der Anleitung, die sehr sperrlich geschrieben ist, geht nicht hervor ob man z.B. ein normales Kabeltelefon UND ein Schnurlostelefon (kein DECT) zusammen an FON1 anschließen kann, also ein Telefon an die FON1 Buchse TAE und ein Telefon an die FON1 Buchse RJ11!? Funktioniert das, dies kann mir AVM leider nicht bestätigen, kann es nur morgen ausprobieren aber brauche dazu noch ein RJ11 auf RJ11 Kabel das ich besorgen müsste.

Über jegliche andere Anschlusstipps für die Gerätezusammenstellung am 7490 bin ich dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß quattronaut

...zur Frage

2 Rufnummern mit Fritzbox für 2 Wohnparteien

Ich möchte demnächst ein Haus kaufen.Fritzbox wird wohl im Keller sein.Jetzt meine Frage.Im Erdgeschoss werden unsere Schwiegereltern wohnen und im OG und DG werden wir leben. Kann man für beide Parteien die Fritzbox so einstellen dass jeder eine seperate Telefonnummer bekommt? Ich meine ein DSL Anschluss mit 2 Rufnummern.ist das möglich?

...zur Frage

FritzBox 7430 / FritzFon C5 und NUR DSL – funktioniert das?

Hallo,

nach 2 Tagen bin ich nun verzweifelt!

Telekom-Kundin (alter call & surf Tarif), also DSL

WLAN --> Fritzbox 7430 (seit 6 Monaten)

Letzte Woche analoges Telefon defekt (separater Anschluss) , dachte: „Wenn Fritz Box 7430 dann als nächstes das FritzFon C5“ (bestellt – erhalten) Verbindung zwischen Fon und Fritzbox eingerichtet

ABER ich kann nicht telefonieren. Was falsches angeklickt?

Liegt es daran, weil ich keinen IP Anschluss habe?

Ich dachte, man könnte jedes DECT Telefon anschließen und einfach telefonieren.

Ich bitte um HILFE, komme auch durch AVM Hilfeseiten nicht weiter.

Achso, Diagnose lt. Firtzbox: 1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

FritzBox 7490 an NTBA/ISDN ohne DSL?

Hallo, ich möchte mein Telekom Teledat XY durch die FritzBox 7490 ablösen. Das ist aktuell an den NTBA angeschlossen.

Ich habe das Problem, dass über die Telekom kein DSL verfügbar ist. Trotzdem möchte ich die FritzBox 7490 an den NTBA anschließen um später die Telefone entsprechend konfigurieren zu können.

Problem: Ich bekomme die Telefonie in der FritzBox nicht aktiv. Ich schließe den NTBA mit Netwerkkabel an die DSL/Tel Buchse der FritzBox. In den Anrufeinstellungen kann ich aber nur wählen zwischen IP-basierter Telefonie, was es ja nicht ist, oder ISDN u DSL. Ich befürchte aber, dass bereits dadurch schon der falsche Weg gewählt wird. Ich kann aber nichts anderes auswählen.

Einen Splitter habe ich nicht, da ja kein DSL Signal kommt. Falls die Frage kommt.

Wer weiß weiter oder hat dasselbe Problem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?