FRITZ!Box 7590 verbindet sich nicht mit Repeater?

 - (Computer, Internet, WLAN)

4 Antworten

Sofern die grundsätzliche Anmeldung/Verknüpfung eines Repeaters mit dem Router erfolgt ist, bleibt ansonsten nur noch eine Fehlerstelle: Location, Location, Location.

Sprich: Die Position, an der der Repeater steht ermöglicht keinen ständigen Kontakt zum Router.

Ein typischer Anfängerfehler ist z. N. den Repeater gerade noch so am Rande der Funkabdeckung des Routers zu platzieren. Optimal ist in einem Bereich mit vollem Ausschlag - also bevor die Messbalken nach und nach ausgehen.

Nach einem Reset muss natürlich der Repeater neu eingerichtet werden.

Wenn es ein Mesh WLAN werden soll (was ich empfehle), dann ist diese Anleitung von AVM genau die richtige für dich:

https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Repeater-600/194_FRITZ-Repeater-per-WLAN-mit-der-FRITZ-Box-verbinden/

PS:

Das phantasievolle irgendwie Verbinden... führt oft zu Problemen, vor allem wenn man danach mehrfach in den Repeater Einstellungen rumdoktert.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:Recherche

Ich stecke den Repeater in der Nähe der Fritzbox ein Punkt dann verbindest du beide Geräte mittels WPS. Anschließend musst du noch mal einen Tastendruck machen, um Mesh zu aktivieren. Danach kannst du den Repeater irgendwo anders im Sendebereich unterbringen. AVM hat das ausführlich beschrieben.

Erstmal sollte sich dein repeater mit der FB verbinden, andersrum macht es wenig Sinn

Der repeater hat die Zugangsdaten für dad WLAN Netz der FB eingespeichert?

Ist der repeater eingerichtet?

Ja aber habe den Repeater zurück zu den Werkseinstellungen gesetzt,muss ich den dann erneut einrichten?

0
@her1453

Ja

Du verbindest dich mit ihm und richtest ihn ein wie in der Anleitung beschrieben.

Bei einem resett dürfze so ziemlich alles gelöscht sein.

0

Was möchtest Du wissen?