Fritz Poweline 1240e set mit speedport w724v verbinden?

 - (Computer, Internet, WLAN)

6 Antworten

Wenn du das Produkt nur als WLAN-Repeater einsetzen willst, hast du dich verkauft.

Die Basis wird über LAN-Kabel mit dem Router verbunden und speist das Signal ins Stromnetz. Der Access-Point holt sich das Signal aus dem Stromnetz und liefert es als WLAN-Signal und/oder über einen LAN-Anschluss wieder ab.

Du verwendest also das Stromnetz im Haus als Alternative zum LAN-Kabel.

Das ist ein Powerline Adapter, der mit dem LAN-Anschluss des Speedport angeschlossen wird. Der entfernte Adapter dient als eigenständiger WLAN-AP.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Steht in der Anleitung , zB via WPS Taste.

Die Speedports der Telekom sind Müll. Kann durchaus sein, dass es nicht auf Anhieb klappt.

Allerdings ist Powerline kein Wlan Verstärker, sondern speist das DSL Signal ins Stromnetz

Den mit Netzwerk-Anschluss am Router anschließen und dann in die Steckdose und der ohne ist dann dein Repearer

Auf "ruppig" heißt das "RTFM" :-)

1

Diese Anleitung habe ich auch schon gesehen aber ich verstehe nicht wie man bei Schritt 4 1. Auf die Benutzeroberfläche von powerline kommt, bei mir wird keine Seite gefunden

0

Was möchtest Du wissen?