Da es da keine Rechtsprechung gibt, gibt es auch niemanden der da im "Recht" wäre.

Was man aber sagen kann, ist, das es bei jedem Anschlag oder Angriffen (sei es von palästinischer oder von israelischer Seite) immer eine Rechtfertigung aufgrund von früheren Vorkommnissen gemacht wurden.

Solange da nicht beide Seiten irgendwann einen echten Schlussstrich ziehen wollen, wird da auch bis zum Ende aller Tage so weitergehen.

...zur Antwort

Nein, sollte man nicht. Steckdosenleiste darf man grundsätzlich nicht kaskadieren (auch wen es oft gemacht wird).

Am Stecker sieht man so eine Lasche. die verhindert, dass gleichartige Stecker nicht mehrfach gesteckt werden können. Es soll und darf hier nur ein Gerät ohne weitere Verteilmöglichkeit verwendet werden.

Grund für diese Vorschrift ist der immer vorhanden Übergangswiderstand von Stecker und Steckdose. Bei mehrfachen Übergangswiderständen ist nicht mehr gewährleistet, dass ein LSS im Fehlerfall oder bei Überlast noch korrekt auslöst.

...zur Antwort

Wenn du da so direkt anschaltest, dann wirst du da genau 12V messen und die LEDs sind hinüber.

...zur Antwort

Wenn in dem Zimmer der Empfang schon jetzt so schlecht ist, dann bringt auch ein Repeater in dem Zimmer recht wenig bis nichts.

Das Problem wird nur verschoben, dann da hat der Laptop zwar ein gutes Signal vom Repeater, der hat aber immer noch das schlechte vom Router.

Ein Repeater muss an der richtigen Stelle angebracht werden, oder er wird gleich mit LAN versorgt.

...zur Antwort
Ja, Robotyne könnte in ein paar Monaten fallen

Aber die Verluste Russland sind auch gravierend.

Andiivka hatte vor dem Krieg etwa 32.000 Bewohner, und für diese Gebiet sind nun ca. 40.000 (russische) Soldaten gefallen. Ein teuer erkaufter Sieg.

Aber offenbar zählt ein russisches Leben im Krieg eben sehr wenig, Hautsache Putin kann ein Geschenk für seine unumstrittene Wiederwahl gemacht werden

...zur Antwort

Beides gleichzeitig geht nicht. Entweder Rufnummer-Mitnahme von Anbieter a zu Anbieter B mit dem bekannten Vertragsinhaber, oder eine Vertragsübernahme entweder bei Anbieter a oder Anbieter B.

In deinem Fall würde ich also erstmal die Rufnummer-Mitnahme machen und 4 Wochen später eine Vertragsänderung auf deinen Namen (wegen Einhaltung der Kündigungszeiten).

...zur Antwort

Nur bei den Giraffen trifft das zu. Löwen und Elefanten gibt es auch in Asien. Der asiatische Löwe (auch persischer Löwe) hatte auch mal einen Einzugsbereich bis Südosteuropa.

https://www.animalia.bio/de/asian-lion

Dass sie heute noch in bestimmten Bereichen vorkommen, ist einfach der Verdrängung durch die menschliche Besiedlung zu verdanken. In Afrika gibt es einfach noch viel mehr dieser ursprünglichen und nicht von Menschen dominierten Gebieten.

...zur Antwort

Das ist ja nur der Sensor. Da brauchst du ja etwas, mit dem du einstellst, welche Lampe da an- oder ausgehen willst. Da hat der Ikea-Support recht.

Es gibt da für deinen Zweck auch komplette Bewegungsmelder, die die Lampe schon eingebaut hat. Oder zumindest schalten kann. Die sind dann aber nicht mehr drahtlos. den Da brauchst du dann auch keinen Hub dafür.

...zur Antwort

Der hat kein integriertes Modem.

Es wird hier also immer ein passendes Modem für DSL/Cable oder Fiber benötigt.

...zur Antwort

Die Versionen unterscheiden sich bei den Fritzboxen meist in der Anzahl der Schnittstellen, also wie viele LAN, USB und a/b Ports vorhanden sind.

Die WLAN sind innerhalb der Baureihe im Grunde immer gleich.

Die Baureihe 66xx ist momentan die aktuelle Baureihe für Kabel, bei den DSL wäre das die Baureihe 79xx.

...zur Antwort
Gulag

Diese Konzentrationslager dieser Art sind an und für sich schon menschenunwürdig. Lebenslange Haft wird da wörtlich genommen, wenn da der Tod von Gefangenen in Kauf genommen wird.

...zur Antwort

Es sollte wenigstens die richtige Spannung vorhanden sein.

Die Powerbank wird da wohl zu wenig liefern. Und natürlich sollte man auch wissen, warum da mehrere Kabel verwendet wurden.

...zur Antwort

Das Vertuschen von Verbrechen hat in Russland große Tradition. Vor allem, wenn es der herrschenden Klasse angelastet werden könnte.

...zur Antwort

Wo wird das verboten?

Mit einem Analogmodem musst du ja in Prinzip eine Telefonnummer anrufen, die dann ebenfalls so eine Modemfunktion hat, die dann wieder das Datensignal an ein Gateway zum Internet überträgt. Das ist ein recht großer Aufwand für wenig Nutzen, Da die Unternehmen solche Services aber wirtschaftlich betrachten müssen, gibt es diese Umsetzung einfach nicht mehr.

...zur Antwort

Vietnam ist irgendwie dazwischen.

Einerseits ist es ein kommunistisches Land, hat aber trotzdem eine freie Marktwirtschaft.

Schau dir mal das Video von arte - mit Offenen Karten, Vietnam - an, d a werden einige Hintergründe über Vietnam erklärt.

...zur Antwort

Wenn den Vertrag schon 2 Jahre besteht, und du nicht rechtzeitig zum Ende dieser Laufzeit kündigt, dann verlängert er sich zwar automatisch, aber es darf hier dann nicht wieder um 2 Jahre verlängert werden.

Wen dein Vertrag vor dem 1.März 2022 abgeschlossen wurde, dann gilt da noch ein altes Recht, nachdem sich ein Vertrag nach Ablauf der Mindestlaufzeit dann um ein ganzes Jahr verlängert. Aber nicht wie die Hotline sagt um 2 Jahre.

Willst du also kündigen, dann geht das nur noch zum Vertragsende, aber die Kündigung sollte etwa 3Monate vorher ausgesprochen werden.

Ist der Vertrag nach dem 1.März 2022 abgeschlossen, dann gilt das neuere Recht, bei dem ein Vertrag unbefristet läuft, aber monatlich gekündigt werden kann.

...zur Antwort

Nein, was ist denn an dieser Rache-Justiz besser als bei uns? Wenn diese System besser wäre, dann müsste es sich in den Zahlen widerspiegeln. tut es aber nicht.

Tötungsrate

USA 8,8 pro 100.000

Deutschland 0,7 pro 100.000

Da zeigt sich schon deutlich, dass auch eine hohe Strafe nicht von Delikten abhält. Die hohen Strafen füllen aber die Gefängnisse.

USA 629 pro 100.000 (Platz 1 im internationalen Vergleich)

Deutschland 71 pro 100.000

Was also ist da besser?

...zur Antwort