Friteusen-Pommes werden nicht Cross

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

fritten aus frische Kartoffeln werden in 2 Gänge gemacht, eine gute Sorte sind die bintje/Nicolas .

Erstes Bad 160/170° bis sie Gar sind

Zweites Bad 180/190°

Nicht so viel auf einmal machen sonst fällt die Temperatur zu Starck , dann die Fritten in ein Sieb, sie schütteln , Salzen, und gleich Servieren . Besser ist sie gar nicht waschen , nur Abtupfen

Wenn du sie beim ersten Bad zulang drin lässt oder die Temperatur zu niedrig ist säugen sie das Fett

Anderen machen es so:

Die Fritten in Heißes , gesalzenes Wasser Wäschen (ca. 10mn.), gut Abtupfen

Sie bei 130/150° Frittieren 10/15mn., ohne das sie Farbe bekommen

Zweites Bad bei 180° das sie Farbe bekommen

frische sind meist weich. schön dunkel geht es. die knusprigen sind aus der tiefkühltruhe schmecken dafür nicht so lecker wie die frischen

Also da gibt es einiges was man beachten sollte. Zunächst mal sollte man selbstgemachte Pommes nach dem schneiden gut wässern und anschließend abtropfen lassen.

Dann ganz wichtig: 2x Frittieren. Beim ersten mal werden sie allerdings eher "gekocht" also auf niedriger Temperatur so lange ins heiße öl bis sie weich (biegsam) werden. Dann erst bei 170c fertig frittieren.

Und zu guter letzt: Die Pommes aus deinem Imbiss kommen wahrscheinlich fertig aus der Tüte, die sind dann auch schon vorfrittiert, und kommen deshalb vor deinen augen nur einmal in die Fritteuse

lg Deamonia

Warum werden meine Neujährchen nicht hart?

Ich habe heute Neujährchen gebacken. Erstmal haben die ziemlich lange gebraucht, bis die braun wurden, viel länger, als Waffeln im Waffeleisen brauchen. Und außerdem werden jetzt einige von den Waffeln nicht hart, sind also jetzt weich und pappig, was zum Esse natürlich nicht schön ist. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, was ich beim nächsten Mal besser machen kann, damit sie mir gut gelingen?

...zur Frage

Wieso gibt es im Freibad immer POMMES? - Anwalt sagt dass ist Tradition in Deutschland? WAHR?

Guten Abend liebe GF'er ich war gestern mit meiner Frau, ihrem Mann und den Kindern im Freibad bei den Temperaturen ! Es gab Pommes am Kiosk/Imbiss stand. Mir ist aufgefallen dass in allen Freibädern in denen wir bis dato waren (auch in anderen Teilen in Deutschland) immer Pommes verkauft wurden, mit Mayo und Ketchup. Ich rief sofort unseren Anwalt an der meine These bestätige und sagte in Deutschen Freibädern wäre das Tradition und schon lange so gewesen ! Stimmt das ? Und wieso ist das so ? Hoffe hier sind einige Freibadexperten, dank im voraus und Gute Nacht, LG

...zur Frage

Gastronomie-Friteuse online bestellen oder im Laden in Berlin kaufen?

Habe bisher noch gar keine Erfahrung mit Online-Shopping. Für meinen Imbiss brauchen ich nun eine neue Gastronomie-Friteuse und frage mich, ob mir jemand einen guten Online-Shop empfehlen kann oder einen guten Laden in Berlin, in dem ich Gastronomie-Friteusen günstig kaufen kann.

Anforderungen an die Friteuse, sie muss aus Edelstahl sein, ca. 8 Liter Fassungsvermögen haben und über Strom betrieben werden können.

...zur Frage

Worauf bezieht sich die Definition von Fast Food?

Hallo! Ich wusste nicht wie ich meine Frage nennen sollte also versuche ich mal zu erklaeren: Fast Food heisst ja uebersetzt schnelles essen. Bezieht sich das auf die Zuberitung des Essens oder auf das verzehren? Weil zb. imbisse zaehlen ja zu fast food, weil es schnell zubereitet wird & meistens auch im gehen/unterwegs in hektik gegessen wird, sprich, es wird sich nicht zeit gelassen. Aber wenn man doch in ein restaurant geht & sich Pommes bestellt, werden die doch auch in ner friteuse zubereitet aber man laesst sich zeit beim essen & deshalb ist es dann nicht fast food!? Oder china nudeln: wenn man sich die in der stadt kauft, gelten sie als fast food, aber nicht in einem china restaurant. obwohl die zubereitung doch fast dieeselbe ist, oder? Also geht es eigentlich nur um den Verzehr an sich? Weil man kann sich ja auch pommes oder chinanudeln an nem imbiss holen, sie dann aber zuhause oder auf einer bank oder im park in ruhe essen. Ist es dann immer noch Fast Food? Und wieso gilt es als ungesund? Wegen der zubereitung oder wieder wegen der art der verzehrs? weil wenn man chinesisch essen geht, sagt niemand das ist doch ungesund & fast food! oder in nem rastaurant ne portion pommes.. klar sagen welche das ist ngesund, aber es wird nie in verbindung mit "Fast Food" gebracht.. versteht ihr wie ich das meine? Worauf bezieht sich fast food? Gilt es nur als ungesund wegen den Takeaway-angeboten? Und weil viele leute es unterwegs essen und sich nicht in ruhe die zeit nehmen? Nur dann?

...zur Frage

Erfahrungen mit einer Friteuse ohne Öl/ Fett. (Airfryer)

Hallo, ich überlege mir eine neue Friteuse zu kaufen. In den TV-Shops wurden immer Friteusen angeboten, die man ohne Öl oder nur mit einem Löffel Öl nutzen kann.

Nun wollte ich wissen, ob das Frittierte auch knusprig wird. Ich möchte sie mir nämlich nicht kaufen, um dann festzustellen, dass alles gatschig wird.

Hat jemand damit Erfahrungen?

...zur Frage

Was schmeckt euch besser: Friteuse oder Backofen Pommes?

Was ist in dem Fall euer Favorit? Ich finde ja die Pommes aus der Friteuse leckerer, aber doch ganz schön fettig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?