frischer Zungenpiercing & schokolade?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit den Milchprodukten ist ein lang gehegtes Gerücht, es gibt keinen wissenschaftlichen Nachweis, dass Milchprodukte die Wundheilung verschlechtern.

Du solltest allerdings nur pasteurisierte Milchprodukte (fast alles, was du im Supermarkt findest) und keine frisch vom Bauern verzehren, da sind nämlich Bakterien drin, die die Wundheilung beeinflussen können.

Abgesehen davon ist in deiner Schokolade wahrscheinlich gar keine echte Milch drin, sondern Vollmilchpulver, Milcheiweiß, Milchzucker, Magermilchpuler und so weiter und sofort, wo nun wirklich keine Bakterien mehr drin sind...

Hab meins seit 2 Wochen darf ich nh Tafel schokolade essen.? Lg

0

naja die Welt geht nicht unter diese eine kleine Schokolade ist immerhin nicht ein Glas Milch ... aber lass es sein ab jetzt

also bei mir ist nichts passiert hab am 2ten gleich en döner gegessen... und kekse und so des ging alles...

Milch sowie MIlchprodukte sind in den ersten Tagen zu vermeiden, wie du schon gesagt hast. Daher Selbst schuld ^^

Was passieren kann: Entzündung, Infektion, die Schwellung wird noch bleiben usw

lg

Was möchtest Du wissen?