Frisch gestochenes Ohrloch blauer Fleck/ Schlimm?

 - (Piercing, Ohrringe, Blauer fleck)  - (Piercing, Ohrringe, Blauer fleck)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hätte ich auch alles gut, allerdings solltest du regelmäßig kontrollieren und stehts die Hygiene und Pflegetipps des Piercers beachten, haben auch 3 auf einer Seite kenne das Spielchen 😂

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dankeschön.

Ich desinfiziere es jeden Abend und gucke auch regelmäßig nach ob da alles gut ist :D

0

Aber sieht nicht so aus als wäre das entzündet oder ?

0
@Charlotte1222

Nein, also ich persönlich finde es sieht gut aus :) bloß wenn es anschwillt, rot wird und schmerzt

1

Das kann beim Stechen schonmal passieren, wenn der Piercer die Zange zu fest ansetzt. Hatte ich an meiner Lippe auch. Da platzen kleine Blutgefäße und ein blauer Fleck entsteht.

Sollte sich das ins negative Verändern und stark schmerzhaft sein, solltest du nochmal zum Piercer, aber so brauchst du dir keine Gedanken machen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Ich glaube nicht, dass das Besorgnis erregend ist. Du hast eigentlich immer einen Bluterguss um die Stichstelle herum, die aber meist durch den Schmuck abgedeckt ist. Dass das bei zwei Ohrlöchern direkt nebeneinander vielleicht "nebenan" sichtbar ist, das scheint mir nicht Besorgnis erregend.

Das kann beim schießen durchaus passieren wenn kleinere Blutgefäße dabei getroffen werden. Von daher ist es normal, wenn es nicht dick und rot und schmerzhaft wird. Einfach mal beobachten. Es sollte in ein paar Tagen wieder weg gehen.

Was glaubste würde passiern wenn du ne Schuß Verletzung bekommst. Das ist aber normal,

Was möchtest Du wissen?