Frisch gestochene Ohrlöcher, Ohrringe färben ab?

5 Antworten

Hey,
da ich keine Material-reaktion kenne die bläulich färbt, kann es einfach sein das er einen blöden Stift zum anzeichnen genommen hat und die Rest nicht einfach weggehen :-D
Das hatte ich schon total oft und sieht echt voll dämlich aus, ist aber nicht weiters schlimm!
Wenn ansonsten nichts ist, das es übermäßig dick wird oder weh tut (ein wenig ist ja normal), würde ich das ganze also eher locker sehen!
Wenn sie so verunsichert ist, kann sie ja aber falls es morgen noch da ist noch mal zum Piercer oder im Notfall zu einem anderen Piercer gehen ;-)

Lg,
Lilith

Ich würde die Pferde auch nicht scheu machen. Färbt es denn auch auf der Rückseite vom Ohrläppchen ab? Wenn nein, dann ist es der Stift.

Auf jeden Fall würde ich den Ohrring NICHT übereilt rausnehmen, sondern am Montag zum Piercer gehen, wie Lillith rät.

Also entweder die Punkte zum ansetzen der Nadel sind noch nicht ganz weggewischt, oder der Piercer hat billiges Material benutzt.. ich hoffe natürlich ersteres für sie

Piercing Ohrloch entzündet?

Ich habe mir beim Piercer mein Ohrloch nochmal stechen lassen.
Das ist aber auch schon ein halbes Jahr her. Jetzt wollte ich die Ohrringe wechseln und merke einen knubbel und jetzt wird es irgendwie dick!
Ich bekomme auch keine anderen Piercings mehr rein, nur den Ohrring... mittlerweile tut das andere auch etwas weh! Was soll ich tun??

...zur Frage

Wie kann ich mein Ohr desinfizieren?

Ohrring raus und desinfizieren oder wie? (Ohrring frisch gestochen)

...zur Frage

Nasenbluten mit blutigen Schleimklumpen? Was ist das?

Hallo Ich habe Heuet ganz schön oft Nasenbluten gehabt und drei Mal kam bis jetzt so blutige Schmleimfetzen mit heraus. Nun mache ich mir echt Gedanken was es sein könnte, habt ihr vllt eine Ahnung? Ich habe auch schon bisschen im Internet geschaut, aber da fand ich nie genau das, was ich suchte, zudem die meisten, shcon gestellten Fragen ungenau waren. Also die fetzen, es könne entweder Schnupfen mit Blut sein oder Schleimhäute vom Aussehen her.Es ist aber kein getrocknetes Blut, da es frisch ist und wenn es einmal raus kam, dann hörte das Nasenbluten auch langsam wieder auf. Wisst ihr was darüber, habt ihr das selber manchmal? LG

...zur Frage

Frisch gestochenes Ohrloch juckt ein wenig! Gut oder schlecht?

Ich warvor ein paar Tagen beim Piercer und hab mir Ohrlöcher stechen lassen und hab jetzt Ptfe-Piercings drinnen. Hab die Ohrlöcher mit Desinfektionsmittel und Piercingcreme gut gepflegt. Aber sie jucken ein wenig (eine Allergie kann es ja nicht sein weil ich Ptfe-Ohrringe hab). Nun hab ich gehört das das Anzeichen einer Entzündung sein könnten. Aber woanders stand das das ein Zeichen dafür ist das die Haut (zusammen)wächst. Was meint ihr?

...zur Frage

Wann kann man frisch gestochene Ohrringe rausmachen?

Hallo
Ich habe mir am Mittwoch Ohrringe gestochen und habe sie bis heute jeden Abend rausgetan um mein Ohr zu desinfizieren. Jetzt ist meine Frage : wann kann ich sie auch mal über Nacht bzw für länger raustun ?

...zur Frage

Wie viel kostet Ohrloch-Stechen?

Wieviel kostet es, sich EIN Ohrloch stechen zu lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?