Blutkruste um frisch gestochenes Ohrloch?

3 Antworten

An einem frisch gestochenen Piercing egal welcher Art:

Nur mit Desinfektionsmittel/Salzlösung reinigen und auf keinen Fall daran herumspielen, kratzen... Blutkrusten können sich bilden und sind auch keine Seltenheit. Wenn du die Kruste abreißt, dann reißt du womöglich auch den Stichkanal wieder auf und das begünstigt eine Entzündung. Die Kruste fällt von selbst ab und auch wenn es nicht so toll aussieht, einfach abwarten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Unbedingt reinigen mit dem Spray was der piercer mitgibt! Und nicht weiter anfassen sondern in ruhe lassen

Lass die blutkruste dran, die fällt von selbst ab :)

Woher ich das weiß:Hobby – Eigene Erfahrung und noch vieles geplant :-)

Was möchtest Du wissen?