Frikadellen ohne Ei zubereiten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst um die Zeit noch Frikadellen? Tapfer! Ich mache manchmal einen Hackbraten ohne Ei. Auf 500 g Fleisch kommt ein Becher Schmand und eine Tüte Fix für Zwiebelsuppe. Hast du solche Zutaten daheim? (Geht auch mit zB Pilzsuppe o.Ä.) Das würde bestimmt auch für Frikadellen funktionieren.

Oh, danke fürs Sternchen! freu

0

weich alte semmeln oder toastbrot in wasser ein...ausdrücken und unter das hack mischen :-)...kleiner tip ...1 teelöffel senf unter die masse, voll lecker

joar.. kanst einfach nen Fleichball machen und den Braten. das geht auch.Das fleisch kräftig durchknäten. wenn du hast noch nen bischen Zwiebel ran... aber immer schön kleine Stückel die Zwiebel. dann wie gewohnt braten und vertig

Kla einfach würzen & zwiebeln dran das ist ja nur dazu da das es klebt, denke ich ! Bei mir hats immer auch so geklappt !

Einfach Hamburger! Das Fleisch würzen, zu Hamburgern formen und braten.

Was möchtest Du wissen?