Freundschaft zwischen Lehrer und Schüler (nach Abschluss der Schule)?

5 Antworten

Du, glaub mir, das ist durchaus möglich. Bin schon seit 4 Jahren nicht mehr auf meiner alten Schule und habe trotzdem noch Kontakt zu einer ehemaligen Lehrerin von mir. Ich würde es als Freundschaft bezeichnen. Klar, sind die Gegebenheiten etwas anders als in deinem von dir beschriebenen Fall. Sie ist weiblich und erst 36, aber trotzdem eine Lehrerin und weitaus älter als ich (19). Also, wenn es bei mir klappt, warum sollte es dann nicht auch bei dir klappen? :)

Was möchtest du denn von ihm? es ist ja schon etwas merkwürdig eine Freundschaft zu einem 30 Jahre älteren Mann zu haben. Das er mal dein Lehrer war, ist auch nicht von Vorteil.

1

Das ist es ja. Ich möchte eine ganz normale Freundschaft - halt einfach mal miteinander schreiben, sich besuchen oder zusammen einen Kaffee trinken.

Warum glaubst du denn, dass das ein Nachteil ist?

0

Die Frage ist tatsächlich, meiner Meinung nach, wie Du "Freundschaft" genau definierst. Da Du gleich schreibst, dass es Dir nicht um eine Beziehung geht, schließe ich, dass Du weiblich bist ;-) Eine Beziehung ist ja aufgrund des Alters ja wirklich ausgeschlossen (Du bist erstens nicht volljährig und dann der große Altersunterschied) und außerdem ist es - was ich gut finde - auch nicht das, worum es Dir geht.

Freundschaft kann viel bedeuten!

Wenn Du Freundschaft so auffasst, dass ihr regelmäßig etwas zusammen unternehmt, was eben Freunde(!) so machen, dann könnte ich mir das schon schwierig vorstellen. Das ist dann irgendwo eine Frage des Altersunterschieds, muss man ehrlich sagen. Und ganz ehrlich, der ehem. Lehrer müsste sich auch die ein oder andere "komische Rückfrage" gefallen lassen - das wird er sicherlich nicht unbedingt wollen...

Alles Andere - Mailkontakt, Whatsapp, mal telefonieren - nachfragen, wie es einem geht - ist doch absolut unproblematisch/unkritisch!

Ich kenne eine ähnliche Situation von meinem ehemaligen Hauptschullehrer, der sich auch nach meiner weiteren schulischen (habe Abi nachgeholt) und beruflichen Laufbahn regelmäßig erkundigt hat und natürlich auch wissen wollte, ob privat alles "im Lot" ist - einfach, weil ich ihm als Mensch wichtig war und er wissen wollte, wie seine "Schützlinge" sich entwickeln - es gab einen weiterem Mitschüler, der ebenfalls gute Leistungen gezeigt und eine gute "Beziehung" zu diesem Lehrer hatte.

Es muss aber klar sein, dass das - je nach Intensität einer solchen "Freundschaft" - von außen betrachtet, für Leute, die euch halt nicht kennen, durchaus etwas merkwürdig anmuten kann. Das liegt einfach daran, dass Du "Weibchen" und er "Männchen" ist - was bei 99% der Leute, aufgrund des Altersunterschieds, erstmal zu einem Klick im Kopf und entsprechenden Gedanken führt... das muss Dir unbedingt klar sein - vor allem, weil es Deinen ehem. Lehrer in eine unangenehme Situation bringen könnte - wenn es auch alles gar nicht so ist, wie die Leute denken - die Leute bilden sich halt oft vorschnell eine Meinung!!!

1

Ja, es geht mir einfach nur darum, dass wir halt mal miteinander schreiben, uns ab und zu (also nicht andauernd) mal treffen, vielleicht mal etwas essen gehen oder zusammen einen Kaffee trinken. Mehr möchte ich ja schon gar nicht. :D

"Es muss aber klar sein, dass das - je nach Intensität einer solchen "Freundschaft" - von außen betrachtet, für Leute, die euch halt nicht kennen, durchaus etwas merkwürdig anmuten kann." Mhm, ich weiß. Das ist auch etwas, worüber ich mir bereits Gedanken gemacht habe. Vor allem da er verlobt (und dann wahrscheinlich schon verheiratet) ist.. Aber ich will ja nun mal wirklich nichts von ihm. Ich glaube, mehr als hoffen kann ich momentan wohl nicht tun... Entweder es wird irgendwie klappen oder auch nicht.

Danke für deine nette Antwort. :)

0

Lehrer verliebt in Schülerin!

Kann es wirklich Lehrer geben, die sich in Schüler verlieben? Ist bei euch in der Schule schon mal sowas passiert oder habt ihr davon gehört?

Lg Sword

...zur Frage

Darf ein Lehrer mit einem Schüler befreundet sein?

Also darf ein Lehrer eine Freundschaft mit einem Gymnasiasten haben? (Kein sexuelles Verhältnis)

...zur Frage

Sollte ich meinen Lehrern sagen wie es mir geht?

Ich w/12 habe seit 1-2 Jahren ungefähr alle Anzeichen die auf eine Depression hindeuten (das war nur eine Selbstdiangnose)!

Aufjedenfall geht es mir garnicht gut!

Alles fing an als ich in der 4.Klasse war, dort wurde ich ständig von meiner Lehrerin kritisiert, bis ich kein Selbstbewusstsein mehr hatte & mich dumm fühlte. Trotzdem ging ich nach der 4.ten aufs Gymnasium! Dann wurde es noch schlimmer ständig schlechte Noten, Leute haben mich beleidigt & Stress zu Hause. Das alles hat mich ziemlich k.o gemacht und seit dem habe ich keine Lust mehr auf alles,keine Lust auf Freunde, unkonzentriert,antriebslos, Einschlafprobleme, innere Leere, druck auf der Brust,körperliche Schmerzen,null Selbstbewusstesein,kann kaum aus dem Bett,Schuldgefühle,Trauer,Selbstmordgedanken, Gefühl alleine zu sein.

Ja...ich habe das ganze niemanden gesagt, weil ich weiß niemand würde mich verstehen. Meinen Eltern würde ichs aufjeden fall nicht sagen. Müsste ich das meinen Lehrern sagen? Weil ich have es so lange verschwiegen und immer wenn meine Lehrer fragten:,, ist alles gut mit dir?" Antwotete ich darauf:,,Ja alles gut:)"

Und die Lehrer wundern sich weshalb ich so schlechte Noten habe und haben mich auch daraufhin gefragt warum ich andauernd schlecht in der Schule bin und ich sage immer:,,ich glaube ich habe nicht richtig für den Test gelernt!" Anstatt die Wahrheit zu sagen, dass ich statt LERNEN im Bett bin und heule und keine Kraft habe aufzustehen.

Sollte ich das meinen Lehrern sagen? Weil ich stehe im Moment bei fast jedem Fach auf 5. (Ps bin in der 7. Klasse also ich bin in der 6. nicht vom Gym. gegangen)

LG

...zur Frage

Lehrer-schüler Beziehung- gesetzliche regelung

Hi, was ist eigentlich wenn eine Schülerin was mit einem Lehrer anfangen würde? das ist doch laut Jugendschutzgesetz verbote, oder? Aber was passiert wennn sie es dem Lehrer sagt? Dürfte sie dann noch in seinen Unterricht oder gar weg von ihrer Schule?

...zur Frage

Ab wann ist eine Beziehung zum Lehrer verboten?

Nein, ich habe keine Beziehung zu irgendeinem meiner Lehrer. Nur hatte meine neue Deutschlehrerin erähnt, dass es an JEDER Schule einen Lehrer geben soll, der eine Beziehung zu einem seiner Schüler haben soll. Dabei ist das doch eigentlich nicht legal, oder? Soweit ich weiß ist es erst illegal, wenn es eine sexuelle Beziehung ist und der Schüler / die Schülerin unter 18 Jahre alt ist. Gibt es weitere Bedingungen? Ab wann genau wird es illlegal?

...zur Frage

freundschaft zwischen schüler und lehrer?

glaubt ihr an freundschaft zwischen schüler und lehrer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?