Freundin würgt mich am Telefon ab

3 Antworten

Hallo atalon3,

ich würde ein Freundschaft nicht nach der Dauer der einzelnen Telefonate bewerten. Ich weiß nun nicht, wie ihr eure Freundschaft so pflegt - ruft sie dich auch mal an, oder meldest du dich meist bei ihr? Wie häufig möchtest du mit ihr telefonieren, oder sie mit dir? Trefft ihr euch auch mal?

Ich kann dir nur von mir sagen, dass ich sehr lange Telefonate nicht mag. Wenn man den ganzen Tag beruflich viel reden muss, mag man dann abends einfach nicht noch stundenlang telefonieren (müssen), auch wenn man die anrufende Person sehr mag. Das Wichtigste und Nettigkeiten sind auch in kürzerer Zeit ausgetauscht (bei Problemen natürlich auch gerne mal länger), und meist folgt dann nur noch recht Belangloses, was die Stunden füllt.

Sei deiner Freundin deswegen nicht böse, wenn sie nicht so viel Lust hat "Endlostelefonate" mit dir zu führen. Und mache ihr keine Vorwürfe, dass kann ganz schnell die Freundschaft zerstören.

LG :)

hayy hm... alsoo.. ich glaub dass auch also dass sie vill iwie sauer auf dich ist... aba vill. hab ihr einfach zu VIEL zeit zusammen verbracht... auch wennes traurig ist... aba vill. hat sie einfach wichtigeres zu tun... also net böse bemeind!!! aba bei mir wars auch so... versuch doch mal öfter mit anderen was zu machen... und deiner freundin zeit zu lassen... vill. kriegt sie sich dann wieder ein...

Hi,

am anfang dachte ich, dass sie einfach doch mehr zu tun hat.

aber sowas wie "wir haben alle eben viel zu tun" hört sich eher pampig, beleidigt an. Kann es sein, dass sie das Gefühl hatte, du hättest sie auch öfter abgewürgt (als du mal Stress hasttest?) und, dass sie das als eine art "wie du mir so ich dir" macht?

die (wenigen) Infos hören sich so an, als wäre sie beleidigt. Ruft sie dich denn auch an? oder geht das eher von dir aus?

also ich kenn deine Freundschaft nicht, und weder dich noch sie, aber man sollte miteiander reden. frag sie direkt, ob sie irgendein Problem hat und was los ist. Frag sie, ob sie überhaupt noch Lust auf eien Freundschaft hat. Ob du was falsch gemacht hat.

wenn sie das gefühl hätte, du hättest was falsch gemacht, kann man ja offen drüber reden. wenn sie kein Interesse mehr hat, sollte man das als beste Freundin oder eben langjährige Freundin dem anderen schon sagen. alles andere ist irgendwie fies.

Vielleicht ist sie auch einfach genervt bzw. hat nicht mehr die Lust immer so lange zu telefonieren (täglich??). Vielleicht wirds besser, wenn man eben nicht mehr jeden Tag telefiniert sondern nur 1 mal die woche, dafür dann eben ausführlicher und länger.

wie sollte man auf darauf am besten reagieren?

man kann dir nur den Rat geben: REDEN und zwar mit demjenigen, den es angeht. Mit deiner Freundin. Herausfinden, was der wahre Grund ist und dann eben damit klarkommen oder auch nicht.

Menschen ändern sich und setzen auch mal andere Prioritäten. das ist auch okay, nur sollte man den Anstand haben, anderen leuten das zu sagen, damit sie wissen was los ist und dem anderen eben, wenn er will, mehr Zeit für sich geben.

wenn sie nichts dazu sagt, dann scheint es ihr so unwichtig, dass sie nichtmal die Lust hat zu erklären was los ist. Ums mit ihr reden wirst du also so oder so nicht drumrumkommen. wenns am telefon nicht klappt kann man es auch schriftlich machen (mail, brief) und darin sagen, dass man irritiert ist und verletzt vom verhalten und man einfach nur wissen will was lo ist. Vielelicht bekommst du eine Erklärung, vielleicht auch nicht.

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?