Freundin wird die ganze Zeit angemacht?

5 Antworten

man kritisiert immer das an anderen, was man selber an sich nicht mag. wie die kerle drauf sind ist nicht das problem . wenn es nicht deine freundin wäre, wäre es dir egal. und wenn du solo wärst, würdest du selber gerne so dreist sein solche sprüche rauszuhauen ohne rot zu werden . kann sein, das du da anders bist - und das würde dich dann auch ehren - also ich will dir nichts unterstellen - aber - wie gesagt : das problem sind nicht die anderen kerle die sich an deine freundin ranmachen.

du wünscht dir vermutlich mehr loyalität VON deiner freundin in dem sie klip und klar sagt, das sie mit dir zusammen ist, und ein gemeinsames duschen nicht vorkommen wird, und dieses thema ab jetzt tabu ist. du wünscht dir eigentlich ein STOP von ihr - und das ist auch total normal. sage ihr das es dich stört, das ihre freunde mit ihr flirten und sie darauf einsteigt / nichts entgegenzusetzen hat, und dich das verletzt . wenn sie sagt, das das nur spaß ist, sagst du ihr das es dich aber trotzdem verunsichert und verletzt - und dir lieber wäre, wenn ihr da gemeinsam eine lösung entwickelt . eventuell merkt sie ja gar nicht wie sehr es dich verletzt.

ODER du bittest deine freundin das du auch öfter mal dabei bist, wenn es zu solchen sittuationen kommst - oder zb. mit in der whatsapp gruppe bist, wo sowas passiert - und dann kannst du bei solchen sprüchen ganz klar sagen : "jungs, ich muss euch enttäuschen, meine süße duscht ausschließlich mit mir" oder wenn du es clever machst sagst du : "was du willst mit meiner freundin duschen - ok für 500 euro überlegen wir uns das mal, nicht war schatz?" ... wichtig ist das "wir" - das du klar signalisierst das ihr solche sachen zusammen entscheidet ... und eine einheit seit - und sie dann auch stellung beziehen muss.

Da hast du Recht aber ich an deiner Stelle würde sowas trotzdem nicht einfach so hinnehmen und sie einfach mal darauf ansprechen und wenn die Jungs es weiter machen würde ich besonders vorsichtig sein es geht nicht immer ums aussehen vllt wirst du mal uninteressant und sie brauch Ablenkung oder mal Abwechslung dann weiß sie ja wo sie hin muss also Good Luck.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Deine Freundin ist nicht ganz unschuldig dabei, sie vermittelt den anderen etwas worauf sie sich Hoffnung machen.

Du kannst vielleicht mal nen Spruch reindrücken, aber mehr als das muss es dann auch nicht sein, vertraue deiner Freundin einfach. 😅

die Typen sind mein Problem

Falsch. Die Typen sind ihr Problem.

Ich weiß auch dass diese Typen nie eine Konkurrenz wären aber um die Eifersucht geht es mir garnicht, es ist einfach mir gegenüber Respektlos

Also doch Eifersucht. Diese Typen sind Dir rein gar nichts schuldig. Was sie wollen, muss nicht das gleiche sein wie das, was sie bekommen. Und solang Deine Freundin diese Typen regeln kann, solltest Du Dich eher fragen, weswegen Du daraus ein Problem machst, anstatt z.B. Dich zu freuen, dass diese Typen nach dem sehnen, was nur Du bekommst. Und wenn Du das nicht kannst, dann hast Du ein Selbstwertproblem, was bedeutet, dass Du mit Dir ganz allein ein Problem hast. Eins, das sich weder Deine Freundin noch deren Freunde zum Problem machen müssen. Denn es geht Dich schlicht nichts an, mit wem Deine Freundin befreundet ist. Das ist allein ihre Entscheidung. Wenn Dir das nicht gefällt, kannst Du Dich trennen. Das wäre dann Deine Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?