Freundin weint bitterlich heute schon zum 2x, aber schweigt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey also ich meine ich bin jetzt nicht so erfahren damit ! Aber ich denke es könnte schon was damit zu tun haben mit der Arbeit. Aber ich würde das lieber lassen mit dem befragen den du weist nie was dabei raus kommen kann und wen denke ich würden sie es dir eh nicht sagen und wen wehre es ja schöner wen du es von deiner Freundin erfahren würdest! Was du als Lösung machen könntest wehre wen sie z.b. eine gute Freundin hat ich meine das wehre schon mal ein Anfang wen du es so nicht raus bekommst das du sie mal fragst ob sie wüste was mit ihr los sein könnte den Freundinen erzählt man ja viel egal was es ist!

Ich kenn mich da leider nicht super gut aus, aber ich geb dir folgenden Rat: Manchmal reichen Worte allein einfach nicht aus. Was sie jetzt braucht, ist wahrscheinlich erstmal Ruhe und Zeit. Gib ihr diese Zeit. Ich kann verstehen, dass du wissen willst was los ist. Aber egal was es ist, lass sie ihr zuliebe erstmal in Ruhe. Ich glaube, das beste, was du tun kannst, ist, sie einfach in den Arm zu nehmen. Ohne Worte. So dass sie merkt, du bist wirklich für sie da. Gib ihr eine starke Schulter, an die sie sich anlehnen kann. Das gibt ihr Sicherheit und Geborgenheit. Früher oder später kannst du dann nochmal vorsichtig nachfragen. Es sei denn sie kommt ohnehin von selbst zu dir und erzählt dir, was los ist. Setz sie jetzt aber bloß nicht irgendwie unter Druck, das macht alles nur schlimmer. Hoffe ich konnte dir helfen! LG MIchelf927:)

Zeig ihr dass du für sie da bist egal was ist und dass sie mit dir reden kann. Vielleicht lässt du sie wissen was für sorgen du dir machst möglicherweise redet sie dann mit dir darüber.. Es könnte natürlich sein dass es was mit der Arbeit zu tun hat. Vielleicht kann es auch sein dass sie sich mit ner guten Freundin gestritten hat? Am wichtigsten: sei für sie da! ;) Viel Glück! LG Jamile

Natürlich kann ich gut verstehen, dass du dir große Sorgen machst, aber weiter helfen kann ich dir auch nicht. Versuche einfach weiter sie zu trösten. Und wenn sie auch weiterhin nicht darüber sprechen mag: Einfach für sie da sein und es so lassen, wenn sie das so möchte. Ich bin mir sicher, dass sie bald mit dir darüber spricht. Wahrscheinlich ist sie jetzt einfach nur sehr durcheinander und muss sich selbst ordnen.

Wie alt ist deine Freundin denn? Ist sie nah am Wasser gebaut? Sei für die da und zeig ihr wie viel sie Dir bedeutet. Menschen die weinen fehlt es an Liebe.

Sag ihr, daß Du Dir Sorgen machst, wenn sie nicht sagt was los ist.

Was möchtest Du wissen?