Wie kann ich meiner Freundin helfen wenn sie schwanger mit 15 ist?

11 Antworten

Liebe,Sex, Kind, Familie schön, herzlichen Glückwunsch an den Gewinner. Möge das Kind in Frieden und Harmonie aufwachsen, gedeihen. Sie beide werden Verantwortung haben müssen, eine Mutter zumindest kann dass sehr schwer "nicht" haben, wobei die Daddys von heute immerzu, ängstlich vor der Pflicht dem Kind gegenüber, die Flucht ergreifen. Was ich übrigens zutiefst verabscheue. Es wird alles gut gehen, es ist das Leben, was kann man schon dagegen tun, wir werden älter, wir bekommen neue Kinder, irgendwer wird Oma oder Opa and so on...mal ein bisschen Mut wenn ich bitten darf!

Auch wenn dieser Beitrag über 1,5 Jahre alt ist muss ich jetzt zu Protokoll geben wie sehr mich der Großteil dieser Antworten schockiert ! Wenn man der Fragenden Glauben schenken kann dann hat ihre Freundin die Pille danach genommen, und die Schwangerschaft scheinbar nicht geplant. Es ist unmöglich anmaßend dem Madchen eigenes Verschulden vorzuwerfen. Was seid ihr für Vorbilder? Wenn "Erwachsene" ungeplant schwanger werden, macht denen kaum jemand Vorwürfe und die haben vermutlich längere sexuelle Erfahrung um es wirklich besser zu wissen als Teenager. Also bitte, wer nicht helfen kann sollte schweigen.

Vielleicht wäre für sie ein Mutter-Kindheim das richtige, wenn sie kein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter hat. Abhauen ist die denkbar schlechteste Lösung. Wie will ein 18 jähriger eine Familie ernähren?

Ist zwar so ähnlich wie Abschiebung aber okay....

0

Hier hätten eigentlich mehr DH sein müssen...

0
@Nightfly

Auch wenn "paderadler" das nicht so meint wie er sagt, meine ich auch nicht dass es okay sei in so ein heim zu ziehen...

0

Mal ehrlich, wäre das eure Freundin/Tochter/Schwester würdet ihr ja wohl hoffentlich anders reagieren! Alle Kommentare vonwegen "selber schuld" oder " hätten sie doch besser aufpassen sollen" bringen gar nichts!!! Ich würde sagen sie soll auf jeden Fall mit ihrer Mutter sprechen, denn Beziehungen in dem Alter in so einer anstrengenden und schwierigen Situation halten nun mal leider nicht lange, und ohne elterliche oder zumindest finanzielle Unterstützung wird ihr Freund keine Familie ernähren können, erklär ihr das!

Ich habe jetzt ein paar kommentare gelesen und bin geschockt das manche sagen, dass sie ihr Kind abtreiben soll!!! Ich würde ein kind nie abtreiben, es ist ein Lebewesen und wenn man es abtreibt ist es ja sogesagt Mord!!! Wenn ich mit 15 schwanger geworden wäre, oh gott ich wüsste auch nicht was ich getan hätte, aber jetzt kann ich sagen,ich würde das Kind zur Welt bekommen und es dann vllt. für die Adoption frei geben! Und ich will jetzt nicht gemein sein,aber wer nicht aufpassen kann ist selber schuld! Das muss einen bewusst sein,wenn man ungeschützen sex hat!!! Ich wünsch ihr alles gute und ich hoffe das sie die richtige entscheidung trifft! Auf jedenfall solltest du ihr immer als gute freundin zur seite stehen!!! ;)

Was möchtest Du wissen?