Freundin macht Schluss, beim Sachen packen helfen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es dir so weh tut, dann lass sie selbst packen.

Geh nicht spazieren, da kommen nur blöde Gedanken. Unternimm was mit deinen Kumpels und lenk dich ein wenig ab.

Wenn du trotzdem lieber spazieren möchtest, kannst du ja auch hier drüber reden, wenn dir danach ist.

wenn Ihr nicht im Bösen auseinander seid und Du möchtest, dass es schneller geht mit dem Auszug - dann hilf ihr.

Wenn Du sie wirklich nicht ertragen kannst und Schmerzen dabei empfindest, wenn sie packt und Du daneben stehst, dann würde ich das Zimmer oder gar auch die ganze Wohnung verlassen. Würde aber zusehen, dass jemand dabei ist, der das Ganze durch eine geöffnete Tür "überwacht"

Inkognito-Nutzer   23.01.2024, 12:04

Meine Eltern wären theoretisch beide da, ich traue ihr aber nicht zu, dass sie irgendwas stehlen will oder ähnliches.

Wir haben uns im Guten getrennt, aber ich glaube ich würde beim einpacken in Tränen zusammenbrechen, die letzten Wochen waren die Hölle

0

Wenn du ihr hilfst, wäre das für dich und auf die Zukunft gesehen, heilsam für dich.

Bei der Verarbeitung der Trennung würde dir dein Unterbewusstsein wahrscheinlich dafür "Pluspunkte" anrechnen, und diese würden die vermutlich auch bei dir ein wenig vorhandenen Schuld-Punkte aufheben helfen.

--------------------------------------------------------

Ach, ich sehe gerade, dass dies Problemn schon vor 2 Monaten anstand...! Jetzt möchte ich dich fragen: Hast du beim Auszug geholfen ??

Inkognito-Nutzer   28.03.2024, 02:16

Hey, ich habe ihr nicht geholfen und stattdessen was mit meinen Freunden gemacht. Sie ist jetzt schon lange weg und es geht mir besser denn je :D

0

Es drängt dich trotz deinem Schmerz, ihr zu helfen. Dann tu es, aber bitte ohne Vorwürfe und Bemerkungen, die nichts mehr ändern.

Es hilft nichts, wenn dein Zimmer so leer ist wie dein Herz, dann darfst du dich der Verarbeitung nicht verweigern. Stück für Stück bekommst du dein Leben wieder in den Griff und gestaltest nicht nur das Zimmer neu.