Freundin hat zweites Handy? Hatte vorher Affäre? Sorgen machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

rede mit ihr und erkläre deine ängste/zweifel

ich würde dies sicherlich schonmal als alamierendes zeichen sehen, insbesondere wenn sies nichtmal klar erklären kann, wieso sie dieses ding hat. generell komisches verhalten mit smartphones lässt mich heute aufschrecken, ich bin aber diesbezüglich auch ein gebranntes kind :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich einen Mann kennenlernen der mir erzählt er hätte vor mir eine Beziehung gehabt und wäre von 8 Monaten, 4 Monate fremdgegangen, würde für mich eine Beziehung schon gar nicht mehr in Frage kommen. Ich frage mich wozu du eine Beziehung führst wenn du ihr gleichzeitig nachvollziehbar nicht vertraust...  Irgendwas scheint sie mit dem Handy ja zu machen ansonsten würde sie es sich nicht zulegen und eine gibt auch von ihr keine schlüssige Antwort nach dem "warum". Im Endeffekt ist es deine Beziehung, du musst mit den Umständen leben und zurecht kommen, für mich wäre das nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auch, dass Sorgen da berechtigt sind. Sie hat ein Zweithandy, was sie ihrer Aussage nach eh nicht braucht, es abschaffen will sie aber auch nicht. Mysteriös. Ist sie denn sonst auch irgendwie komisch zu dir? Ich würde nochmal in Ruhe mit ihr reden. Ihr sagen, dass du dir Sorgen machst (auch wegen der Vergangenheit) und sie nicht verlieren willst. Sag ihr dass das Handy dich unsicher macht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merk dir eins, wenn man ein 2 smartphone braucht in einer Beziehung dann muss es automatisch bei dir klingeln....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?