Freundin einfach mal so besuchen - ohne Ankündigung.

7 Antworten

Du musst aufjedenfall sicher gehen das sie wirklich Zuhause ist und auch das sie nichts anderes vor hat, Freundinnen da sind oder sie irgendwas noch zu erledigen hat.

Oft machen Frauen auch Andeutungen und nach der Zeit bekommt man auch den Bogen raus praktisch rauszuhören wann sie einen gerade braucht.

Generell ist es aber eine schöne Sache und Sie freut sich sicher darüber :D

Da frage ich dann, was daran so schlimm wäre, wenn dann Freundinnen von ihr da wären oder n Kumpel von ihr.. ist doch genau so wie früher, dann war man eben irgendwann zu fünft.. und wenn sie halt nicht zuhause ist, geht man halt weiter zu jemand anderen... so ist es eben.. 

0
@Masuya

Klar da magst du Recht haben aber das kommt immer darauf an was man für ein Typ ist.

Ich persönlich mag es nicht so wenn Freundinnen oder Freunde dann anwesend sind, da ich doch gern mit meiner Freundin allein Zeit verbringe und mich dann bei ihren Freundinnen auch oft fehl am Platz fühle / reingeplatzt.

0

Hör nicht auf den Kommentar mit dem "aussehen wie ein Penner". 

Geh hin, so wie es früher auch war..  wenn sie so alt ist wie du, kennt sie das auch noch, dieses spontane Treffen. Das du in sie verliebt bist, tut dabei überhaupt nicht  zur Sache oder dass du mit einer Freundin keine erfahrung hast. 

Da ich Deine Freundin nicht kenne, kann ich nicht sagen, wie sie reagiert, wenn Du plötzlich vor der Tür stehst. Auch wenn es unüblich ist, kannst Du es ja einfach mal versuchen. Im schlimmsten Fall ist sie eben nicht daheim oder hat keine Zeit

Wie sehr hat sich die Jugend verändert?

Hallo alle zusammen, die diesen Beitrag grade lesen! Damals war es doch so, dass wenn man ein Spielzeugauto hatte, dass man sich so gefreut hat. Doch heute,will nicht mal ein 10-jährige/r was mit seinen Eltern unternehmen. Und wieso haben die Jugend von heute so ihre "abnormalen" Sprachen wie: "yallah" oder "AMK"( da mal vorweg: Mein Vater selbst hat als Jugendlicher Sätze benutzt wie: ,, Eyy schaut euch mal die geile Schnitte an" oder ,, Na du Barbie?")? Ich selbst bin ein Jugendlicher aus dieser Zeit, aber fühle mich als lebe ich viel viel länger. Ich bin nicht wie die heutigen Jugendlichen die fast immer vor der Glotze oder irgendwas auf Youtube gucken. Liegt es an der Gesellschaft? Liegt es an den "Trends" die sich meisten Jugendlichen so ansehen? Mal schauen was die Zukunft noch so bietet :D

...zur Frage

Anfangsbuchstaben des/r Geliebten als Whatsapp Status?

Hallo.

Also mir ist aufgefallen, dass viele Paare in meiner Umgebung (16-18 Jährige) den Anfangsbuchstaben des/der Geliebten mit einem Herzchen hinter als Whatsapp Status nehmen?

Ist das ein neuer Trend?

Oder ist das wichtig?

Ist das in der heutigen Gesellschaft nötig und wenn man das nicht macht ist man dann untreu gegenüber seinem Partner oder wie ist das?

Danke schonmal

...zur Frage

Als Fahranfänger eine Strecke von 150 km fahren?

Hi
Bin seid 3 Wochen 18 und darf demnach alleine Auto fahren. Habe das letzte Jahr bf17 gemacht.
Möchte morgen gerne meine Großeltern besuchen. Diese wohnen 150 km entfernt. Es wäre überwiegend Landstraße und 30 km Ca Autobahn.
Ich würde morgens hin und späten Nachmittag zurück fahren.
Meine Mutter ist derzeit im Urlaub und ich alleine zu Hause mit unserer Katze. Meine Mutter würde jetzt sagen ob es unbedingt jetzt sein muss wenn was passiert in Form eines Unfalls wäre die Katze alleine und sie nicht da und ich bin noch viel zu unerfahren um so eine weite Strecke zu fahren.
Ich denke mir passieren kann auch was auf den Weg zur Arbeit und man kann ja nicht immer davor weg laufen. Nun soll ich meine Oma und Opa nie besuchen weil es 150km entfernt ist oder was...?
Was meint ihr?
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Eine Freundin wird bei mir übernachten, was tun?

Guten Tag, alles begann damit, dass ich eine bekannte aus der Schule (mit der ich manchmal in der Gruppe gefeiert habe) eingeladen habe, auszugehen (August 2016). Wir sind zweimal ausgegangen und haben dann aufgehört, weil sie zu dem Zeitpunkt keine Beziehung haben wollte. Seitdem hatten wir nur noch selten Kontakt, haben uns auch wieder manchmal in der Gruppe getroffen und währenddessen habe ich sie (bis zum heutigen Zeitpunkt) zweimal gefragt ob sie mal wieder Lust hätte. Auch wieder einen Korb bekommen. Nun zum wichtigen Teil. Sie hat mich vor knapp einer Woche nach längerer Funkstille angeschrieben und erstmal ein bisschen Smalltalk gehalten. Letztendlich habe ich sie eingeladen, mich ein paar Tage in meinem Studienstandort zu besuchen und bei mir zu übernachten. Sie hat zugesagt. Meine Vermutungen: Sie ist dauerhaft interessiert an mir. Sie ist kurzfristig ;) interessiert an mir. Sie will mich einfach nur freundschaftlich besuchen kommen. Hilfe! Bin unerfahren, was das angeht und würde mich über viel Ratschlag freuen. Auch, wie ich in bestimmten Situationen vorgehen sollte. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Ist es wirklich so schwer in der heutigen Zeit jemanden zu finden?

Hey,
ich bin 18 Jahre alt (w) und wollte euch mal fragen wie es bei euch aussieht mit der "suche" nach einer Frau/Mann ? Ich empfinde das mittlerweile irgendwie als äußerst schwierig jemanden zu finden da gefühlt 90% der Männer nur auf sex aus sind oder nur nach dem äußerlichen schauen "wer hat den geilsten Po, Brüste, Body ...". Ich muss sagen klar ich hab nicht den "perfekten" Körper aber ist das in der heutigen Gesellschaft so wichtig ?
Würde sehr gerne mal wissen wie es bei euch ist, auch gerne Männer was ihr in der Hinsicht denkt ?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende 😄

...zur Frage

Ich will mich politisch engagieren, aber habe Angst vor der Gesellschaft- was soll ich tun?

Bei mir ist es so, dass ich mich seit ca 2,5 Jahren mit politischen Themen beschäftige und  heute, mit 18, einen festen Standpunkt erreicht habe. Ich bin sehr patriotisch orientiert und lege Wert auf traditionelles. Daher tendiere ich in Richtung AfD, da sie meiner Meinung nach eine Partei ist, die verlorengegangene Werte in der heutigen Gesellschaft zurückbringt und wichtige finde wie Patriotismus verstärken möchte. Ich würde gerne der Jugendorganisation beitreten, aber habe Angst vor den Reaktionen der anderen. Jeder jetzt gehen die AfD, aber niemand informiert sich über sie. Mit mir ist ja nichts falsch, ich bin einfach nur "nicht linksorientiert" und denke eben eher national. Wie soll ich mich verhalten? Ich bin total in einer Zwickmühle. Ich will nicht von der Gesellschaft/ Freunden verachtet werden, aber ich will meine politische Orientierung leben und etwas bewirken und aktiv werden und Dinge verändern. Ich will mich einfach für meine ideale einsetzen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?