Mein Freund guckt ständig andere Frauen in meiner Gegenwart an. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest mal dringend an deinem Selbstbewusstsein arbeiten, wenn du wildfremde Frauen schon als Konkurrenz empfindest.

Du scheinst eifersüchtig zu sein, und das bedeutet üblicherweise dass du Angst davor hast, dass dein Freund andere Frauen attraktiver, begehrenswerter und sexier findet als dich.

Hättest du jedoch ausreichend Selbstbewusstsein und wärst dir deiner Qualitäten bewusst, würdest du darüber einfach nur müde lächeln.

Es ist völlig normal, auch andere attraktive Menschen in seinem Leben wahrzunehmen, und so ziemlich jede Frau wird das ähnlich machen wie die Männerwelt auch.

Letztendlich spricht der auch nichts dagegen, wenn man einen attraktiven Menschen mal kurz anschaut, denn das hat man nach wenigen Sekunden sowieso wieder vergessen.

Was tun? Damit leben, dass er ein Mann und nicht blind ist. Außerdem solltest du dringend etwas für dein Selbstbewusstsein tun. Ja, er guckt hübschen Frauen hinterher, aber er ist mit DIR zusammen. Schon mal darüber nachgedacht.

Du könntest auch anfangen, tollen Männern hinterher zu schauen. Oder den nächsten Kellner mal besonders freundlich anlächeln. Vielleicht spürt er ja dann, wie es dir geht.

Unabhängig davon, sein Verhalten ist total normal. Ich schau auch anderen Männern nach, wenn sie etwas an sich haben bzw. mein Partner schaut schon mal extra eine andere Frau an, wenn ich ihn drauf hinweise, dass ich sie hübsch finde. Offenheit und Ehrlichkeit ist der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung.

Ich würde das an deiner Stelle nicht so tragisch sehen. Viele Männer schauen eben Frauen ständig nach, das ist glaube ich biologisch verankert. Ich würde mal höchstens mit ihm reden, ob er das vielleicht weniger auffällig machen kann und dass dich das verletzt.
Aber lass dir nicht erzählen, dass ihm das nicht auffällt, das ist Blödsinn. Klar fällt ihm auf, wenn er ner geilen Tussi auf den Arsch schaut. Das ist schließlich kein Reflex, da kommen visuelle Daten im Gehirn an.
Könnte natürlich auch auf ein Verlangen hindeuten, mal was mit ner anderen zu haben. Frage ist, wie offen bist du da für sowas (z.B. Dreier).

Das Problem ist nicht er, sondern Dein Selbstbewusstsein.
Hübsche Frauen sind attraktiv, schön anzusehen und ein Blickfang. Das ist völlig normal und das passiert meistens tatsächlich nichtmal absichtlich. Man(n) KANN da gar nicht wegsehen. 
Das hat aber überhaupt gar nichts zu tun, dass man damit seine eigene Partnerin zurücksetzt oder ins zweite Glied schiebt. Würde man sie nämlich nicht lieben oder wäre lieber mit einer anderen zusammen, dann wäre es auch so. Er ist aber mit Dir zusammen, also freu Dich doch einfach, dass die Tussis von ihm nur paar Blicke kriegen, Du ihn aber ganz?

Augen ausstechen, oder verbinden, oder sonst wie blenden. kastrieren, zu Hause einsperren, einen Taser ode Elektroschocker mit nehmen, und jedesmal einsetzen, wenn er das macht.

Alternativ kannst du auch akzeptieren, dass dein Freund in MANN ist, und sowas bei Männern nun mal recht häufig vorkommt.

er KUCKT NUR! Wenn du einen Mann willst, der NICHT guckt, musst du GANZ auf Männer verzichten. Das ist Instinkt, dafür können wir Männer nix. Und viele Frauen übrigens AUCH nicht. (Und wie dein Freund ja auch schon angemerkt hat, wir MERKEN das oft auch gar nicht! Wobei das möglicherweise auch dran liegt, das dein Freund das auch gar nicht TUT, sondern DU GLAUBST er täte das, weil du dich unattraktiv siehst)

Aber NUR weil wir GUCKEN, werden wir nicht untreu. Wir vergleichen auch oft unbewußt. Aber solange wir nur gucken...

Wenn du das nicht akzeptierst, solltest du mal eine Therapie wegen deiner Eifersucht und deinen Minderwertigkeitsgefühlen ins Auge fassen. Das Problem ist nicht dein Freund. Das Problem bist du!

Nr. 1: Männer machen das unbewusst. Man kann zwar lernen eher darauf zu achten bzw. es besser zu verbergen, aber ganz abstellen funktioniert nicht. Evolutionär und genetische bedingt.

Nr. 2: Er ist mit DIR zusammen. Gucken kann er wie er will, er hat sich aber für DICH entschieden. Dafür gibt es Gründe.

Wenn du dir diese beiden Punkte klar machst, wird es vielleicht etwas einfacher für dich.

Eyyy mein Auto meckert auch ned, wenn ich nen Ferrari anschau😂
Doofer Witz am Rande :)
Vllt macht er das ja um dein Interesse hochzuhalten; um dir zu zeigen, dass er quasi Alternativen hat und für dich interessanter wird. Hacken an der Geschichte ist, dass ihr ja schon in einer Beziehung seit und das eigentlich nur Sinn macht, wenn ihr eben noch nicht zusammen sein.
Jetzt werden wahrscheinlich wieder n paar mosern, aber sowas liegt auch in unseren männlichen Genen. Aufs primitivste tierische Verhalten unserer Affenvorfahren runter reduziert, liegt es im Instinkt männlicher Tiere ihre DNA an möglichst viele Weibchen zu verteilen😏 ... und das was er macht ist sozusagen der klägliche Rest von diesem Instinktverhalten.
Wichtig Is dass du ihn darauf ansprichst und sagst was dir ned passt, was du ja schon getan hast. Was dann kommt ist Fundament, nämlich Vertrauen, solange er nur guckt. Gucken darf man(n) noch😅

Kleiner Tipp, denn die Freundin von nem Kumpel anwendet, wenn er andere anschmachtet: frag ihn ob er die hübscher findet als dich. Hau direkt raus was dir durch den Kopf geht. Im Normalfall wird er nein sagen und peinlich berührt sein (und mein Kumpel hat sichs dann abgewöhnt: Angabe ohne Gewehr).

Und wie gesagt: vertrau ihm, gucken darf er
Dir Alles Gute✌🏻

Ja, das erinnert mich stark an meine erste Ehe. Meine Ex war auch so drauf, als sie noch voller Selbstzweifel war und wahnsinnig Eifersüchtig.

Es liegt in der Natur des Mannes, dass er förmlich dazu gezwungen ist, Frauen zu sehen. Meine heutige Ehefrau ist sogar so abgeklärt und selbstbewusst, dass sie mich sogar auf gewisse Frauen aufmerksam macht wie etwa: "Guck mal, hat die große Brüste" oder "Hast du den Knackarsch von der eben gesehen?" usw.

Wenn man sich der Liebe des Partners zu 100% sicher ist und die Ehe auf sicheren Beinen steht, kann man es sich leisten, so locker damit umzugehen.

Das hat auch den riesen-Vorteil, dass dann die "Luft raus ist". Dein Mann guckt sowieso auf andere Frauen, das kann man sich gar nicht abgewöhnen. Verbietest du ihm das, vergrößert sich der Reiz nur noch. Arbeite also du an deiner Eifersucht!


Was möchtest Du wissen?