Freund schläft mit meiner Schwester. Wie soll ich reagieren?

13 Antworten

Du hast keinen Grund, wütend zu sein. Es ist ihre Sache - und zwar ALLEIN IHRE Sache - was sie miteinander machen oder nicht. Solange es in freiem Einvernehmen der beiden geschieht, hast du keinerlei Anspruch darauf, dich einzumischen. Damit tust du weder ihm noch ihr einen Gefallen wenn du dich aufführst wie eine psychisch gestörte pubertierende Zicke. Also lass es einfach.

Und wenn der Freund und Deine Schwester 10 Freundinnen und Freunde gleichzeitig, was interessiert es Dich. Das ist einzig und allein denen ihre Angelegenheit. Halte Dich raus, es geht Dich im Grunde nichts an.

Ist er wirklich nur EIN Freund für Dich? Dann laß Deine Schwester ihre eigenen Erfahrungen machen. Ratschläge sind auch Schläge. Oder empfindest Du mehr als Freundschaft für ihn? Versuche es herauszufinden. Wenn ja, sprich mit beiden.

Was möchtest Du wissen?