Wie kann ich mein Freund mal zum Nachdenken bringen?

5 Antworten

Also ich würde mich mal mit einer Freundin zusammenreden und würde mal so übers Wochenende oder für ein paar tage Wellnessen fahren!!Deinen Freund würde ich nicht sagen wo du hinfährst und ich würde an deiner stelle auch das handy zuhause lassen! Wenn du dann wieder nach hause kommst tu als wäre dir keine schuld bewusst und sei ganz normal! Sag ihm nicht wo du warst, mit wem oder was du gemacht hast!!! Abgesehen davon das ich sowas niemals machen würde wenn ich eine freundin hätte, würde ich mir echt sorgen machen und echt eifersüchtig werden!!! :)

bitte bitte trenne dich schnell von Ihm um nicht sein Leben mit deiner sinnlosen Eifersucht zu zerstören!! Entweder bekommst du alleine oder mit Therapie die Sache in den Griff oder bleib für immer einsam!

0
@newcomer

http://www.palverlag.de/Eifersucht.htmlDr. Rolf Merkle sagt:

Ihre Eifersucht und Ihr Misstrauen gefährden Ihre Partnerschaft? Aus Eifersucht spionieren Sie Ihrem Partner hinterher und machen sich und Ihrem Partner das Leben zur Hölle? Sie bereuen Ihre Eifersuchtsanfälle hinterher und machen sich Vorwürfe, haben aber das Gefühl, Ihre Eifersucht ist stärker als Sie? Sie erleben ein ständiges Wechselbad der Gefühle? Sie möchten Ihre Eifersucht in den Griff bekommen und Ihre Partnerschaft retten?

Dann werfen Sie einen Blick in meinen Eifersucht Ratgeber. Da Sie nicht als eifersüchtiger Mensch auf die Welt gekommen sind, die Eifersucht also nicht Ihrem wahren Wesen entspricht, können Sie diese in den Griff bekommen und überwinden.

0
@newcomer

Was hat sie/er, was ich nicht habe?

Haben Sie ständig Angst, nicht gut genug, nicht hübsch genug zu sein und fragen sich, was Ihr Partner an Ihnen findet? Dann ist es verständlich, wenn Sie Angst haben, Ihr Partner könne jemand anderen attraktiver finden und Sie verlassen. Wenn Sie überall Konkurrenten sehen, dann ist es verständlich, wenn Sie Ihrem Partner nicht vertrauen können.

Alleine schon die Tatsache, dass wir uns diese Frage stellen, zeigt, dass wir unter einer großen inneren Unsicherheit und starken Selbstzweifeln leiden. Andere haben immer etwas, das wir nicht haben, seien es Äußerlichkeiten, Eigenschaften oder materielle Dinge. Zum Problem wird das nur, wenn wir sagen: Die Tatsache, dass ich etwas nicht habe, was ein anderer hat, zeigt, dass ich weniger wert und nicht attraktiv bin. Es ist diese Schlussfolgerung, durch die wir unsere Angst, dem Partner nicht zu genügen und damit unsere Eifersucht am Leben erhalten.

0
@newcomer

Eifersucht ist ein Zeichen dafür, dass Sie wenig von sich selbst halten. Sie zweifeln an sich und Ihrer Attraktivität und haben deshalb Angst, Ihr Partner könne andere attraktiver finden.

Wenn wir an uns selbst zweifeln, dann können wir nicht glauben, dass ein anderer uns liebt.

Die Stärkung Ihres Selbstwertgefühls und Ihres Selbstvertrauens ist einer der Schlüssel für die Überwindung Ihrer Eifersucht. Wenn Sie nämlich denken, nicht attraktiv und interessant zu sein, dann können Sie nicht darauf vertrauen, gut genug für Ihren Partner zu sein. Ihre Selbstzweifel schüren Ihr Misstrauen und Ihre Angst, den Partner zu verlieren.

0
@newcomer

Ich bereue meine Eifersuchtsanfälle keineswegs. Mein Freund gibt sich hier als Single aus und Flirtet sich den Wolf im Internet ab und steht dabei noch nicht mal dazu, dass er eine Freundin hat.

Warum interpretierst du in meine Frage dass ICH krankhaft eifersüchtgi bin? Ich würde es nur gerne wissen. Wie kommst du zu dieser Annahme?

Oder ist für dich jede Form der Eifersucht gleich krankhaft?

0

Du findest meine Eifersucht also total unangebracht? Ok Freund darf also alles und ich darf nix und wenn ich dann eifersüchtig bin ist es noch meine Schuld. ok.

0
@HighFive55

ich sag nix mehr dazu denn ich war 8 Jahre mit einer krankhaft Eifersüchtigen Partnerin verheiratet. Das was du so schreibst ist genau die selbe Art die selben Worte das gleiche Prinzip!

0
@newcomer

Dann erläutere mir doch BITTE endlich, warum das krankhaft eifersüchtig ist?Vielleicht stimm ich dir dann ja zu. Aber ich lasse mir das ungern einfach um die Ohren hauen.

0
@newcomer

bitte? also ich kann highfive gut verstehen! mich würde das genauso stören. ich muss dir, highfive, aber leider sagen, dass er es vermutlich nicht lernen wird, wenn du schon soviel probiert hast. ich glaube, du musst dich entscheiden, ob er es dir wert ist, trotz diesem fremdgeflirte bei ihm zu bleiben. traurig aber wahr.

0
@newcomer

dann kommen Worte wie es ist alles seine Schuld dass ich so eifersüchtig bin, warum macht er das ? Ich kann doch nichts dafür dass er anderen Frauen hinterherschaut ? Immer das gleiche Prinzip die gleiche Leier! Hast du schon mal überlegt welches Gedankenmuster sich in deinem Kopf abspielt ? Er macht das also sucht er den Kontakt zu anderen frauen also bin ich ihm nichts wert also muss ich alles verhindern dass er an anderen Frauen gelangt um ihn nicht zu verlieren! Wenn du dich so verhältst dass du mit dir zufrieden bist und noch dazu er mit dir wird er nie interesse haben sich anderen Frauen zuzuwenden denn warum soll er suchen wenn er das gleiche zu Hause hat!

0
@newcomer

das ganze Problem ist dein Selbstwertgefühl und der Glaube daran dass alle anderen Besser sind, nein das ist nicht so, er verehrt dich er hat dich ausgesucht er möchte mit dir Tisch und Bett teilen. Glaub an dich und deinen körper dein Wesen und deine Eigenschaften. Er will nur eine glückliche Frau und keine die an sich selbst zweifelt!

0
@newcomer

Tut er nicht. Er fasst mich nicht an, ignoriert mich und all das.

Es geht mir nicht darum, dass ich nicht ohne ihn leben kann. Ich möchte nur, dass er versteht dass es respektlos und verletzend ist, was er tut. Ändern kann es wenn dann nur er.

Und mein Selbstbewusstsein kann wenn dann nur ich ändern.

Außerdem: Auch wenn einen die eigene Freundin langweilt, wenn sie kein Selbstbewusstsein hat ist das noch lange kein Freibrief für so ein Verhalten.Wenn es einen so stört macht man Schluss und fertig.

0
@HighFive55

tu was du für richtig hältst, hab dir meine Meinung kund getan. Solltest du vorhaben die Beziehung zu beenden vergiss nicht dass das gleiche in einer neuen Beziehung geschehen wird denn dein Misstrauen bleibt vorhanden und nur du kannst daran was machen.

0

da er deine situation nicht verstehen will, mach ihn mal einversüchtig und halt mich am laufend

Was bedeutet der Gefällt-Mir-Button?

Hallo Leute, mir fällt immer wieder auf, dass der Gefällt-Mir-Button unterschiedlich verstanden werden kann. Wenn zum Beispiel auf Facebook ein trauriges oder dummes Video gepostet wird und man klickt auf "Gefällt mir" , bedeutet das dann, dass einem das Video (also die Gewalt usw.)gefällt oder, dass man es gut findet, dass dieses Video gepostet wurde, da es beispielsweise zum Nachdenken bringt? Versteht Ihr, was ich meine?:) Wie seht Ihr das? LG lefinaud

...zur Frage

Freund ist extrem eifersüchtig und unterstellt mir krasse sachen!

Hallo erstmal.

ich bin mit meinem Freund jetzt bald 5 Monate zusammen, nur da gibt es halt immer so ein Problem. Er ist ist sturer Hitzkopf und kann gut von 0 auf 180 gehen und er ist so extrem eifersüchtig. Ich bin nicht besser, ich gebe es zu aber so wie er in letzter zeit abgeht ist nicht normal. fängt damit an, wenn ich z.B etwas länger auf whatsapp online bin. Heute z.B habe ich einer freundin bei den hausaufgaben geholfen und er wollte mir das nicht glauben und bringt direkt wieder solche sprüche wie 'schreibst du wieder mit deinen kerlen' oder in letzter zeit kommt auch 'ja du löschst doch eh deine chats damit ich nicht sehe mit wem du schreibst' usw. und wenn ich dann z.B mal kein netz oder so habe, denkt er direkt ich wäre bei einem anderem typen. jaaaa, er ist sehr eifersüchtig.. ich sage ihm so oft das ich nur ihn will, das ich keinen anderen will und das ich nur ihn liebe aber ich glaube teilweise glaubt er mir das nicht. ich liebe ihn wirklich. aber ich weiß auch das wir so gut wie jede woche 2 mal wegen KLEINIGKEITEN streiten. letztens war es so, er hat mich gefragt was es zu essen gibt und er war zu diesem zeitpunkt grad am essen und dann hab ich ihn vergessen zu fragen was es bei ihm zu essen gibt. dann ist der direkt an die decke gegangen und ich meinte auch das ich an dem tag eh voll neben der schiene war und er dachte dann direkt es wäre eine ausrede & so weiter. ich mein, ich habe von mir aus gesagt das ich den kontakt zu jungs einstelle aber der denkt ja schon direkt wenn mich ein klassenkamerad nach hausaufgaben fragt das ich mit dem jenigen schreibe. und das problem auch ist, das wenn er ei fehler macht das ich immer klein werde und ich mich am ende entschuldige für nix. aber ich denk immer wenn ich mich jz nich entschuldige dann meldet der sich was weiß ich wann oder droht schluss zu machen (was er bei so gut wie jedem streit tut oder er droht nur mit einer pause) und der ist auch immer so kalt und er gibt mir immer das gefühl ich sei alles schuld. ich weiß nicht. ich weiß das er sehr sensibel ist, aber er ist wenn wir streiten immer so kalt und sowas. und das der für jedlichen kleinscheiß an die decke geht versteh ich sowieso nicht, aber er meint immer entweder ich nimm ihn so wie er ist, oder garnicht. ich akzeptiere es schon, aber er akzeptiert nicht das ich nach ne streit z.b mal mit dem reden will. er hasst reden. er will nie reden. wenn ich sage 'ja schatz wir müssen mal über unsere beziehung reden' und der am nächsten tag kommen will, sagt der meistens ab weil er nicht reden will. er denkt ja wir würden genau dasselbe reden wie wir auch auf whatsapp schreiben.

ich liebe ihn wirklich über alles aber er sollte seine eifersucht in den griff kriegen und mir nicht immer so krasse sachen unterstellen..

weiß jemand einen rat? ._.

...zur Frage

Freundin möchte Sex mit einem anderen Mann was tun?

Hallo an alle, ich bin seit fast 4 1/2 Jahren mit meiner Freundin zusammen und es ist unsere erste Beziehung ich bin 21 und sie 19. Unser Sexleben ist kaum noch vorhanden... Gestern Abend erzählte Sie mir etwas was mich sehr zum nachdenken bringt. Sie äußerte dass Sie Sex mit einem anderen Mann haben möchte weil Sie sich denkt "war es das alles schon gewesen" nur mit einem Mann Sex gehabt zu haben. Sie hat dabei auch geweint und sie liebt mich das versichert sie mir auch immer wieder. Und Sie versteht mich auch dass mich das ein wenig überfordert und wenn ich dagegen bin würde Sie es auch nicht machen. Wir haben einen gemeinsamen Freund mit dem hat Sie letztens geredet und er versteht Sie und die beiden könnten sich vorstellen miteinander zu schlafen. Ohne liebe rein körperlich. Ich habe ein gewaltiges Chaos in mir. Mein Herz sagt dass ich nicht weiß ob ich das verkrafte und mein Kopf sagt dass ich Sie die Erfahrung machen lassen soll. Und dass unser Sex dadurch wieder öfter wird ( nicht nur 1x alle 5 Wochen ca ) Und was ist wenn Sie den Wunsch nach einem mal öfters hegt dass konnte Sie mir auch nicht sagen. Ich weiß einfach nicht weiter. Ich bin überhaupt nicht eifersüchtig wenn Sie sich mal ohne mich mit anderen Freunden trifft oder alleine mal feiern geht. Aber ihr Wunsch ist dann schon was anderes. Ich weiß auch nicht ob ich es dann wissen wollen würde dass Sie schon Sex mit ihm hatte oder ich einfach nicht nachfragen sollte. (Falls ich es ihr erlaube) Wir sind dann auch ein wenig zum "Spaß" alternativen durch gegangen. Wie wäre es mit einem 3er. Aber ehrlich gesagt ein 3er mit noch einem Mann finde ich komisch mit einer 2. Frau hingegen nicht. ... Dann kam von mir die Überlegung eine Pause über so 2 Wochen in der Sie sich "finden und ausleben"kann. Für mich natürlich auch. Denn dann hätte sie wohl Sex mit ihm aber wir wären quasi nicht zusammen. Und nach der Frist entscheiden wir weiter. Aber vllt. ist dieser Vorschlag auch zu überstürzt meint Sie und ich solle mir Zeit lassen zum überlegen. Ich verstehe Sie und Ihren Wunsch und Sie versteht mich und meine Sorgen.

Sorry dass es so viel geworden ist und falls es ein bisschen durcheinander ist bitte ich um Entschuldigung ich bin dadurch selbst durcheinander. Ich bitte um ernstgemeinte Ratschläge vllt. auch aus euren Erfahrungen und was haltet ihr von den alternativen? Danke schonmal :)

Bis dann

...zur Frage

Frage zum Film Inception und Bedeutung!

Hallo Leute...

ich hatte leider noch nicht die Zeit mir den Film Inception anzusehen aber wollte davor mal was fragen:

Undzwar wurdemir gesagt, dass der Film sehr seriös sei und es einen dum Nachdenken bringt... das man desöfteren auch garnicht versteht um was es geht, da irgendeine Zeit in der anderen spielt oder sowas...

könnte mir jemand das mal erklären, dass ich bei schauen des Filmes nicht ganz so doof schaue :D

Was genau ist denn dieser Knobel bei Inception? :)

Könnt ruhig spoilern wenn ich wollt...

Gruß! :)

...zur Frage

Was oder Wie versteht ihr den Satz "Man Lebt nur einmal"?

...zur Frage

Wie eng sollte eine Freundschaft zwischen einem Mädchen und einem Jungen sein?

Ich habe neulich die beste Freundin meines Freundes kennen gelernt. Ansich eine total liebe und offene Person. Nur sie klammert enorm an meinem Freund. Ich habe leider nicht so viel Zeit und gefühlt jede Minute, die ich keine zeit habe muss sie an ihm hängen, Ständig muss sie sagen wie wichtig er für sie ist, 1000 mal betonen, dass sie ohne ihn nicht könnte und er ihr ein und alles ist, was sie hat. Sie postet das auch regelmäßig und hinterlässt dann auch genau solche kommentare... Ständig chillt sie bei ihm, als hätte sie kein eigenes Leben. Ich mag sie, ehrlich, sie ist witzig, offen hat mega den Charm. Sie ist auch oft dabei wenn ich was mit ihm mache, was ansich auch voll okay ist. Aber dennoch stimmt es mich traurig, weil ich gerne mehr Zeit mit ihm hätte (nur durch meinen Beruf bedingt nicht möglich) und ich manchmal fast das Gefühl habe, dass er mir ihr in einer Beziehunung ist, weil die beiden öfter was machen, als er und ich. Er kann ihr alles erzählen, sie bringt ihm zum lachen, versteht sich super mit seiner Familie, also eigentlich wäre sie die perfekte Freundin für ihn. Dennoch hat er mich und ich frage mich manchmal warum? Ich finde das geht fast zu weit... Klar er hat sich für mich entschieden, aber was "außer Sex" unterscheidet mich eigentlkich von ihr? Ich möchte nicht extrem eifersüchtig rüber kommen, aber ich kann sowas auf die dauer nicht... ich weiß aber auch nicht wie ich das bei ihm ansprechen kann, ohne dass er das total missversteht als Eifersucht oder so... Denn im Prinzip,will ich ihm ja gar nicht dem Umgang verbieten sie können ja auch was machen, aber muss es so oft sein? Muss sie so extrem den Platz überall haben und ich stehe nur dumm herum und weiß gar nicht, wie ich richtig mich integrieren soll (gerade auch im Hinblick mit seiner Familie,...) eigentlich wäre es doch seine aufgabe zu sehen, dass das extreme geposte und so mit ständiger aufmerksamkeit haben wollen echt zu weit geht, oder?

Vielen Dank:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?