Freund Fremdgehen beichten oder nicht?

18 Antworten

Hallo,

eine Nummer zu bekommen ist kein Fremdgehen. Du hast diese angenommen, weil du in deinen Gedanken schon frei warst. Das musst du ihm auch nicht erzählen zumal es bei einer feinfühligen Vorgehensweise auch ein ordentlicher Schlag ins Gesicht wäre. "Ach übrigens, ich habe am Wochenende schon eine Telefonnummer bekommen!" ... Lass das weg. Es wird genügen, dass du ihm sagen musst, warum du die Beziehung beenden möchtest. Das ist ein kleines Detail, das nichts weiter dazu beigetragen hat, warum es überhaupt so weit gekommen ist. Lass aber nach Möglichkeit etwas Zeit zwischen der Trennung und etwas Neuem vergehen, um keinen falschen Eindruck zu erwecken.

Lg

Wie viel Zeit denn? 1 woche, 2?

0
@Equvalenciiia

Das liegt in deinem Ermessen, wie es auf deinen künftigen Ex wirkt. Wenn du meinst, dass 2 Wochen Zeitabstand ausreichend sind, sollte das in Ordnung gehen

0

Die Wahrheit ist immer am besten! Egal wie schmerzhaft diese sein kann. Bitte tu ihm den Gefallen und erzähl's ihm. Sei ehrlich und ruhig. Such dir eine Vertraute Umgebung und gib ihm die Chance Fragen zu stellen. Versuch es einfach sanft zu gestalten auch wenn's eine harte Sache ist. Ganz viel Kraft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Noch bist du nicht fremdgegangen, du hast nur schon deine Fühler ausgestreckt, weil du innerlich bereits mit deinem Freund abgeschlossen hast.

Es gibt also keinen Grund, ihm das zu erzählen, aber die Trennung solltest du nun unbedingt vollziehen, bevor du mit dem Anderen was anfängst.

Ich will mich von meinem Freund trennen...

Dann brich sein Herz. Mach es richtig. Zertrümmere es. Raube ihm jede Hoffnung auf Dich!

Das klingt herzlos, aber dann kann die Wunde in Ruhe heilen und er später wieder nach vorne schauen.

Eine Beziehung, die in Liebe begann, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit im Schmerz enden (zumindest ist das meine Ansicht).

Das ist doch kein Fremdgehen. Behalte diese Information besser für dich. Es erschüttert nur unnötig euer Vertrauen. Es ist lobenswert, deine Ehrlichkeit und deine Gewissenhaftigkeit dabei, gleichwohl solltest du dir schon die Frage stellen, warum du ihn nach der Nummer gefragt hast! Deinem schlechten Gewissen nach zu urteilen, war es ein Anbandelungsversuch bei einen anderen Kerl? Nein? Dann ist es völlig okay! Solange für dich klar ist, dass du jemanden hast, der dir viel bedeutet und umgekehrt, kannst du männliche Kontakte auf Freundschaftsbasis schließen so viel du willst. Sobald die Liebe allerdings woanders hinfällt, wäre es nur fair sich rechtzeitig zu trennen. Echte Liebe und ein guter Charakter lässt sich jedoch nicht so leicht auf etwas anderes ein.

Was möchtest Du wissen?