Freund beim fremdgehen erwischt ..

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm sein Handy wenn du neben ihm bist, tu so als wüsstest du nichts von der Nachricht, wenn er es nicht hergibt, dann fängste streit an :D

oh man, schei** situation :( aber kannst du damit leben,dass du weißt, dass er sich mit einer anderen trifft? wenn nicht, bleibt dir eigentlich garnichts übrig als es ihm zu sagen. und eigentlich wird das sowieso nur im hintergrund sein, weil ER ja etwas viel schlimmeres gemacht hat :/

Da steht eindeutig Vertrauensbruch gegen Vertrauensbruch. Beide habt Ihr "Dreck am Stecken". Aussprechen, versöhnen oder trennen.

6 oktaven singen möglich?

hallo ich habe einen sänger gefunden mit dem namen Nusrat Fateh Ali Khan, er besaß die stimme mit 6 oktaven zu singen hier die quelle

rollingstone schrieb mal er habe die beste stimme der welt hier die quelle
und hier eine musikprobe, die ist live (also bei der musik hab ich gemerkt, dass man sich auf jeden fall alles anhören muss weil es gibt viele höhen und tiefen, also nicht vorspielen

und hier eine studio version

was denkt ihr ist das möglich oder wird seine stimme anders bewertet?

...zur Frage

Freund hat während Trennungsphase andere geküsst, was jetzt?

Hallo zusammen.

Als erstes möchte ich euch bitten, keine ironischen oder sonst irgendwie verletzenden Antworten zu schrieben. Es ist ein Thema, das mich sehr beschäftigt und mich jede Nacht lang wach hält.

Folgendes: Mein Freund und ich sind, ohne den kurzen Unterbruch nun schon 1 Jahr und 8 Monate zusammen. Vor etwa zwei Wochen hat er das Gespräch mit mir gesucht und mir unter Tränen erzählt, dass seine Lehre und die Beziehung ihm zu viel sei, unter anderem auch, weil ich psychisch nicht sehr gesund bin. Das verstehe ich schon. Wir haben uns dann entschieden, dass wir uns wohnlich trennen (wohnten 1 Jahr zusammen). Dann eine Woche später sagte er mir, das Zusammenwohnen wäre ihm zu viel, und das was wir jetzt hätten fühle sich nicht richtig an. Dann hat er Schluss gemacht. Ich hatte auch schon länger die Trennung im Sinn, aber aus dem Grund weil er selten versteht was ich meine und ich das Gefühl hatte dass er mich so nicht akzeptiert. Allerdings liebt er mich sehr das merkt man auch von aussen. So, nun ist er nach nur 4 Tagen wieder angekrochen gekommen und hat geheult und gesagt er habe einen Riesenfehler gemacht, er brauche mich und er liebt mich. Er hat allerdings nicht mal zwei Tage, nachdem Schluss war eine andere geküsst, die vier Jahre jünger ist und auf ihn steht. Er wusste das, er wollte eigentlich nie was von der und er sagte auch er war einfach so verzweifelt und es war niemand da ausser sie. Wahrscheinlich hat sie da die Situation ausgenützt. Es war auch nur ein kurzer Kuss, und er fand es schrecklich. Er bereut es sehr und sagte mir auch er würde alles tun, um es wieder gut zu machen, allerdings ist das nicht so einfach. Ich habe auch gemerkt in dieser schweren und kurzen Zeit dass ich ihn sehr liebe und eigentlich brauche. Aber dieser eine Kuss erschwert es mir. Wir versuchen es jetzt nochmal aber ich muss halt ständig an diesen Kuss denken. Er sagte, dass dieser Kuss auch nichts bedeutet habe, es sei auch einfach so passiert. Ich weiss halt nicht wie ich darüber denken soll. Vielleicht noch zur Info, ich bin 20 und er wird in ein paar Monaten 22. Das Mädchen wird bald 17 (welche er geküsst hat)

Ich weiss, ihr könnt mir nicht die Entscheidung nehmen ob ich dem Ganzen noch ne Chance geben soll, aber meine Frage ist eher, wie ihr das ganze seht. Mich beschäftigt das extrem. Ich weiss nicht warum er das getan hat. Und was ihr davon haltet, was ihr denkt, könnte ihn eventuell dazu gebracht haben. Ich bin froh darum, wenn ich ein bisschen die Sicht von anderen sehe, denn momentan bin ich halt schon in ner traurigen Phase und sehe die Dinge vielleicht nicht so, wie sie andere sehen könnten. Und würdet ihr das als Fremdgehen sehen, wir waren ja eigentlich getrennt, wenn auch nur kurz und er hat sie ja schon nach nicht einmal ganzen zwei Tagen geküsst (oder sie ihn, aber er hat es ja auch erwidert also spielt es keine Rolle)

Hoffe, ihr könnt mir da etwas helfen.

...zur Frage

Mein Freund ist mir fremdgegangen. Was solll ich machen? :(

Ich bitte Euch um den Rat. Und zwar: mein Freund hat mich vor 6 Monaten betrogen. 3 Mal mit einer Frau. Innerhalb von 2 Wochen oder so. Das war nach 6 Monaten Beziehung. Überall gibts Höhen und Tiefen. Bei uns auch. Aber im Ganzen waren wir sehr glücklich. Ich zumindest, er hat das auch immer gesagt. Die ganze Sache war aber kompliziert. Meine Eltern haben ihn nie so wirklich akzeptiert, ich studiere Medizin, er ist ein Maler. Sie haben immer gesagt, dass das nie eine Zukunft haben könnte. Dann haben sie mich überredet und ich hab 1 Woche Pause gemacht. Das war ziehmlich am Anfang der Beziehug. Ich hab viel geweint, nichts gegessen, kaum geschlafen. Meine Cousine hat vorgeschlagen, n bisschen zu feiern mit den Freunden. Da war auch n Typ, den ich immer heiß fand. Ich war betrunken, hab ihn geküsst, aber sofort danach hatte ich n schlechtes Gewissen. Ich hab aber verstanden, dass ich meinen Freund liebe, egal was die andere sagen. Mein Freund hat die Fotos aus der Party gesehen und meinte, ich sieh gar nicht unglücklich aus. Hat meine Nachrichten durchgelesen und obwohl da nix Eindeutiges drin war, hab ich zugegeben, dass ich ihn geküsst hab. Mein Freund meinte, er liebt mich und verzeiht mir und wir werden die Sache vergessen. Seitdem war ich die perfekte Freundin, dachte ich. Nun letztens hab ich eine Email von seiner Ex bekommen, sie hat gefragt, ob er mich schon für ihre Schwester verlassen hat, da sie sagt, dass er das sicherlich tun würde, wenn sie ihn eine Chance geben Ich hab mit ihm geredet. Hat immer esagt, dass das n Schwachsinn ist und ich die einzige Frau bin, mit der er alt werden will. Wir haben beide gaaanz viel geweint, ich hab ihm geglaubt. Aber ich weiß nicht warum, ich hab vorgestern seine Nachrichten durchgelesen. Ich wollte da Nichts finden. Doch hab ich es. Und zwar: er war mit dieser Schwester, das, was sie geschrieben haben war eindeutig. Ich hab ihn angesprochen, er wollte zuerst Nichts sagen, doch auf einmal wars mir iwie zu viel, ich hab seine Sachen gepackt und dann hat er das alles doch bestätigt. Und alles erzählt. Wir haben beide geweint. Ich bin in Ohnmacht gefallen... Er sagt, er versteht mich, wenn ich ihn jetzt für immer hassen werde, doch er liebt mich und kann nicht mehr ohne mich. Wollte mir das schon früher sagen, aber wusste, dass ich ihn verlasse und so hat er gehofft, dass ich das nie rauskriege und er wird bei mir das jeden Tag Schritt für Schritt wiedergutmachen, weil er so dumm war. Und was soll ich jetzt nun? Ich liebe ihn, wenn das nicht so wäre, dann würde ich das alles hinter mir lassen. Doch da sind noch die Gefühle, die ich für ihn hab. Obwohl er mich verletzt hat. Ich würde ihm gerne verzeihen, aber woher soll ich wissen, dass er das nie wieder tut, alles ernst meint und hat aus dem Fehler gelernt hat...? Ich hoffe, Ihr könnt mir vielleicht ein bisschen helfen... Danke...

...zur Frage

Fremdgehen per SMS

Ich bin neu hier, also sehr unbeholfen. Ich suche einen Rat.Ich werde den Gedanken nicht los,das mich mein Mann per SMS betrügt. Er hatte bei der Kur eine sexuelle Affäre, für Ihn einmalig sagt er, sie hat sich in Ihn verliebt, er nicht, behauptet er. Sie schreiben sich immer wieder. Sie schreibt, mein lieber und hat regen Anteil an sein Leben, ws er zurück schreibt weiß ich nicht. Er meint, das es alles ohne Bedeutung für Ihn ist . ich bat Ihn das zu beenden, was er auch am Anfang versprach. Leider kann er sich nicht daran halten, warum auch immer. Mir tut das sehr weh, er hat mich sehr verletzt. Ist da doch viel mehr, oder sehe ich das nur falsch. Wir sind seit 36 Jahren verheiratet, konnten immer reden , haben somit unsere Höhen und Tiefen immer gut gemeistert, aber nun bin ich mit meinem latein am Ende.Wer hat Ähnliches erlebt und kann mir raten, kann eine Beziehungen oder unsre Liebe daran zerbröckeln. Auch wenn er mir sagt , es wäre vorbei, da er im Besitz , eines Diensthandy ist , könnte er ohne das ich es erfahre weiter mit Ihr schreiben.Soll ic h mich bei Ihr melden ,und einhalt gebieten? Was würdet Ihr tun. Ich liebe meinen Mann, verlange ich zuviel, wenn ich Ihn bitte damit auf zuhören, und wie kann ich Ihm wieder vertrauen. Ich danke Euch im Voraus für Eure hoffentlich hllfreichen Antworten.

...zur Frage

Wie soll ich auf den "Prank" reagieren?

Hey

meine freundin(15) hat gerade einen prank gemacht.

Sie hat mir erst so komische sachen geschrieben von wegen, ich würde ihr fremdgehen usw Ich dachte mir erst so, sie will mich verarschen, aber dann hat die nicht mehr aufgehört zu schreiben und ich habe mir so Gedanken gemacht und es nach einigen nachrichten für ernst empfunden. Sie schrieb, sie würde mich nicht lieben und ab da an hab ich fast angefangen zu weinen, weil ich dachte, sie würde mich lieben

Mein kopf ist rot, mir ist schlecht, ich bin verwirrt und ich hab grad kein bock auf nichts.

Sie hat sich zwar danach entschuldigt, bin trotzdem total fertig und habe ihr geschrieben ich würde ihr schreiben.

Ist das eine überreaktion? Sind die "Pranks" heutzutage normal?

MfG

Ich

...zur Frage

Meine beste Freundin ist ihrem Freund (mein bester Freund) fremdgegangen, was nun?

Ich weiß nicht was ich tun soll. Sie und Er sind meine beste Freunde.

Soll ich es ihm sagen obwohl ich es ihr versprochen habe nichts zu verraten, aber dennoch bin ich es ihm schuldig weil er auch mein bester Freund ist...

Ich bin eig immer für die Wahrheit und finde es nicht fair was sie tut, aber ich weiß nicht weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?