Fremde email adresse verschickt in meinem Namen an meine Kontakte?

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du nicht sicher bist, solltest Du sowohl von deinem E-Mail-Konto das Passwort ändern als auch dein Handy prüfen.

Da hast du entweder dein Handy oder deinen PC mit einem Virus infiziert. Einzigste Möglichkeit das zu 100 % aus der Welt zu schaffen ist, deine Geräte komplett zurückzusetzen und wenn möglich neu zu installieren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

adsfdgfh 
Beitragsersteller
 21.08.2019, 20:39

Kannst du mir irgendein Virenscanprogramm empfehlen dass ichs ausfindig machen kann?

1
SDW2411  21.08.2019, 20:41
@adsfdgfh

Du kannst erstmal "Malwarebytes" ausprobieren und schauen, ob der etwas findet. Tendenziell würde ich dir jedoch zu einem besseren Programm wie "Kaspersky" oder "G-Data" raten. Die beiden letzteren kosten zwar Geld, aber bieten eben auch einen hohen Schutz.

1
Mark Berger  21.08.2019, 21:03
@adsfdgfh

Der beste Virenschutz ist Hirn einschalten - Virenscanner kann man sehr einfach überlisten!

0
adsfdgfh 
Beitragsersteller
 28.08.2019, 07:01
@Mark Berger

Wie soll ich durch „Hirn einschalten“ erkennen ob und wenn ja wo ich Viren hab? Unnötigste Aussage

0
Mark Berger  28.08.2019, 09:34
@adsfdgfh

Durch "Hirn einschalten" fällt man weder auf Phishing rein noch macht man Anhänge mit Viren auf, noch lädt man dubiose Tools herunter, etc.

Virenscanner sind ein Witz - allein in meinen Büchern zeige ich ein halbes Dutzend Techniken mit denen man solche Tools austricksen kann!

Schau dir zB das an: https://hackenlernen.com/blog.php?t=python_tutorial_reverse_shell

Außerdem kann man mit etwas Grundlagenwissen die sehr viele Angriffe selber erkennen und so verhindern. In den meisten Fällen wird nämlich versucht den User zu überlisten und nicht etwa ein Exploit verwendet.

0
adsfdgfh 
Beitragsersteller
 28.08.2019, 09:47
@Mark Berger

Du implizierst damit meine Dummheit. Ich habe mir die Viren zu 100% nicht geholt indem ich Anhänge aufgemacht habe o.ä., ich bin nämlich nicht dumm.

Es freit mich für dich dass du so viel Wissen zusammen bringst dass du ein Buch schreiben konntest, dass du in jedem Atemzug erwähnst aber dieses Basiswissen um erkennen zu können mit bloßem Auge was los ist, ohne dass irgendetwas anderes komisches als meinem geschilderten Problem passiert, will auch erstmal gelernt und verstanden werden und dafür fehlt mir interesse und vorallem Zeit.

0
Lockna  21.08.2019, 20:42

Es kann auch sein, dass sich jemand in den E-Mail Account gehackt hat. Muss nicht unbedingt ein Virus sein

2
Meine Schwester hat mir grade einen Screenshot von einer Mail geschickt über der mein Name, allerdings mit einer anderen email adresse, steht.

Dann fälscht jemand deine Email um deine Kontakte zu täuschen.

Darin war Werbung zu einem Link enthalten und die Mail ging noch an andere meiner Kontakte.

Ok. Nennt man dann SPAM. ;-)

Wobei ich eher Denke, dass der Empfänger ein Problem hat denn irgendwo müssen die Infos her stammen das Ihr zwei euch kennt und das der einer Mail von dir eher trauen wird als einer unbekannten Adresse.

Hätte ich deine Mail-Adresse geknackt dann würde ich nicht den Absender fälschen sondern mit deiner Email die Spammails abschicken.

Was steht denn im Header der Mail?

Kann mir jemand sagen was da abgeht?

Das Thema behandle ich in meinem Buch "Nichts ist sicher - Tricks und Techniken von Cyberkriminellen verstehen und sich schützen"

Ähnliches wird auch bei Firmen versucht mit vermeintlichen Mails von Chef, dass eine Rechnung dringend überwiesen werden muss...

Wurde ich gehackt? Wenn ja ist der email account oder mein Handy wahrscheinlicher?

... kommt drauf an was in Header der Email steht - da solltest du sehen über welchem Server das ging, etc.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Pentester & Sachverständiger für IT Sicherheit