Freie Energie aus Steckdose?

6 Antworten

wenn das das video ist, das ich denke dass es ist, dann schau es dir mal bis zum ende an...

falls nicht, es gibt ein ähnliches, wo eine glühbirne mit etwas "hühnerfutter" so sagen wir elektrofachleute zu kleinbauteilen wie widerständen, kondensatoren etc. an einer steckdose "gestartet" wird und dann praktisch unendlich brennt. am ende des videos verrät uns der macher dann, dass er die birne mit 2 haarfeinen kupferdrähtchen, die man auf dem video nicht sehen konnte betrieben hat...

lg, Anna

Steckdosen, Schocker, Lampen, Strom und Energie gibt es schon lange, und das alles in endlichem Umfang. "Unendliche Energie" ist also ein völlig wirres Geschwafel.

irgendwann wird die wahrheit rauskommen, dafür werde ich sorgen

Wenn Du eine Wahrheit ans Tageslicht bringen willst, solltest Du Dich um "billigen Strom aus unerschöpflicher Naturquelle" (regenerative Energie) kümmern. Näheres dazu habe ich auf https://www.facebook.com/werner.pfeifer.12 gepostet. Wissenschaftler und Industrie schweigen oder machen Interessenkollisionen geltend. Fachliche Einwände brachte noch niemand gegen meine Erfindung geltend. Der Strompreis (Erzeugerpreis) lässt sich unter 1% des Kohlestroms senken!

56

Meine Erfindung wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen oder Monaten beim MDR in der TV-Serie "einfach genial" vorgestellt werden.

0
67
@dompfeifer

auf das was bei einfach genial vorgestellt wird, würde ich nicht viel geben, da wird oft nicht sauber recherschiert. aus wohlinformierten kreisen weiß ich als die 2008 die Windkraftturbine "airmax" vorgestellt hatten schon wohl bekannt war, dass das Gerät nicht funktionierte, und auch niemals die propagierten leistungen erbracht hat...

0

Ein Grundsatz der Physik ist das Energieerhaltungsprinzip. Das bedeutet, dass Energie nicht durch nichts entstehen kann.

Bei den Youtubevideos in denen es um "freie Energie" geht wird meist irgendwie betrogen. Oder es wird die verfügbare Energie aus der Luft abgegriffen (Magnete, Radiowellen, ...). Das ist aber auch Energie, die erst erzeugt werden musste - also alles andere als "frei".

3

irgendwann wird die wahrheit rauskommen, dafür werde ich sorgen ;)

0
28
@ghostfarmer

...wobei ja nicht mal die besten Wissenschaftler "die Wahrheit" kennen :D

Auf die Frage "warum entstand das Universum?" wissen nur Religionen die Antwort. Und jede Religion legt das anders aus - beweisen können die das aber auch nicht. Es ist eben nur ein Glaube.

1

Batterie in Strom umwandeln?

Hallo,

ich suche eine Möglichkeit wie ich die Energie von mehreren Batterien in Strom für die Steckdose umwandeln kann, damit ich auf Festivals eine Box aufladen kann.

Kennt ihr da Möglichkeiten für bzw ist das überhaupt möglich?

...zur Frage

Energie geht im Kraftwerk und beim Transport zur Steckdose verloren?!

Hallo liebe Mitglieder,

in einem Text, den wir von der Lehrerin bekommen haben, steht, dass 2/3 der Energie im Kraftwerk und beim Transport zur Steckdose verloren gehen.

Wieso ist das so? Energie kann ja nicht vernichtet werden, in welche Energieform wandelt sie sich dann um?

Ich hoffe, ihr könnte mir helfen! :)

LG

minzdog

...zur Frage

Unendlich Strom?

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen... Vor kurzem habe ich Solarzellen bei mir installiert und aus reinem Joke eine Lampe über die Solarzellen gehängt. Nun ja, die Solarzellen nehmen das Licht der Lqampe auf und wandeln es in Strom um und versorgen anschließend die Lampe damit diese weiter scheint... Jetzt hab ich mich gefragt... Erzeugt die Lampe mehr Licht - sprich Energie über die Solarzelle - als Sie an Strom verbraucht? Denn dann könnte ich doch endlos umsonst Strom produzieren? Ich müsste nur über die anderen Solarzellen auch ein paar Lamoen hängen... oder träum ich nur vor mir her?

...zur Frage

Was hat einen höheren Wirkungsgrad, induktives Laden oder Aufladen mit Kabeln?

Hoher Wirkungsgrad = von der Energie die aus der Steckdose kommt, kommt viel beim Endgerät an, es geht also wenig durch Reibung oder sonstiges verloren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?