Französischer Text im Imparfait, Passe Compose und plus-que-Parfait?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst über das letzte Wochenende, die letzten Ferien usw. schreiben.

Einzelhandlungen, die passiert sind, setzt du ins passé composé, Beschreibungen oder Handlungen, die im Verlauf waren, als etwas anderes eintrat, setzt du ins imparfait.
Das plus-que-parfait verwendest du nur dann, wenn eine Handlung in der Vergangenheit noch vor einer anderen Handlung in der Vergangenheit stattfand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such einen Text in einem Roman. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?