Wie erkenne ich wann ich passé composé,imparfait oder plus-que-Parfait anwenden muss. Danke schonmal im Voraus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das imparfait beschreibt einen Zustand, das passe compose eine Aktion in der Vergangenheit und das plus que parfait eine Aktion in der Vorvergangenheit. 

zb Ich hatte (schon den ganzen Morgen) Bauchschmerzen = Zustand ( imparfait

Ich bekam Bauchschmerzen = Zustandsänderung/Aktion in der Vergangenheit = passe compose

Ich hatte Bauchschmerzen bekommen, bevor ich hier her kam = Zustandsänderung/Aktion in der Vorvergangenheit = plus que parfait

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Question serpent de mer ! schon mehr als 1000 mal bei GF gefragt!

imparfait vs. passé composé :

Grob erklärt : 
Imparfait = Kulisse(n) wie beim Theater, bei Filmen 
= Was war da? / Was sah man da? 
Passé composé : die Handlungen in diesen Kulissen 
= Was geschah dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?