Frage zu Fehlstunden in Oberstufe

1 Antwort

Auch wenn deine Noten gut sind, so weißt du doch, dass du eine bestimmte Anzahl von Fehltagen nicht überschreiten darfst. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Fehltage entschuldigt oder unentschuldigt sind. Wenn es dir nicht gut geht, dann wird da auch jeder Verständnis dafür haben. Nur solltest du mit der Schulleitung sprechen und gegebenenfalls ein ärztliches Attest vorlegen. Aber für deine Zukunft wäre es enorm wichtig, an deinen Problemen zu arbeiten. Dazu gehört auch ein offenes Gespräch mit der Schulleitung. Lass es also nicht drauf ankommen, sprich mit dem Direktor und klär die Sache.

Ich hatte vor, am Montag mit der Sozialhelferin der Schule zu sprechen (Ansprechpartnerin für alles, Diplomsozialarbeiterin). Meinst du, ich könnte jetzt schon ein Problem haben, mit meinen jetzigen Fehlstunden? Ich war gestern und heute Zuhause. Habe jetzt etwas Angst, wenn ich Montag wieder zur Schule gehe. Ach, und mit dem Direktor zu reden ist nicht so einfach, aber wie gesagt, wollte ein Gespräch mit der Sozialhelferin stattdessen führen.

0

Was möchtest Du wissen?