Notenabzug wegen Fehlzeiten?

3 Antworten

Entschuldigte Fehlzeiten dürfen dir nicht negativ angerechnet werden. Solange sich deine Fehlzeiten im Rahmen halten geschieht dies auch nicht.

Wenn jemand dagegen ständig fehlt und die Lehrer das Gefühl haben dass derjenige garnicht wirklich krank ist, geben manche Lehrer die schlechtere Note wenn derjenige zwischen zwei Noten steht (war bei uns am Berufskolleg oft so).

2 Tage sind aber noch absolut im Rahmen. Da wird nichts passieren.


nein, unter entschuldigten fehlstunden leidet deine note nicht, vor allem nicht wenn man nur kurz fehlt, wenn sie nicht entschuldigt wären wird deine mitarbeitsnoten in diesen stunden eine 6 bzw 0pt sein

Nein, die Noten nicht. Das hat mit deiner Krankheit nichts zu tun.

Aber ab einer bestimmten Anzahl Fehlstunden kann das im Zeugnis vermerkt werden. Wie viele das sind, musst du in deiner Schule fragen. - Es kann auch sein, wenn du zu oft fehlst, dass dir eine Attestpflicht auferlegt wird.

Aber es war ja anscheinend erst einmal... . 

Ok, gut. Danke für deine schnelle Antwort. Und ja, das war in der dieser Schule mein erstes Mal. Hab auch nur 2 Tage gefehlt, sodass es nur 10 entschuldigte Unterrichtsstunden sind. 

0
@Givemeananswerx

Erkundige dich mal auf eurem Sekretariat, da gibt es bestimmt ein Schriftstück, auf dem nachzulesen ist, wie viele Fehltage/-stunden mit einem blauen Auge durchgehen, und ab wann es im Zeugnis erscheint. Bei meinem Sohn waren es 10 Fehltage pro Halbjahr (Gymnasium), die man (natürlich entschuldigt!) fehlen durfte. 

Es gibt ja auch eine vorgeschriebene Anzahl von Fehltagen, die es erfordern, das Schuljahr nochmal zu machen. Es ist schon wichtig, das man sowas weiß. Vielleicht ist es auch auf der Schul-Homepage eingestellt.

0

Fehlstunden im Abschlusszeugnis?

Ich besuche eine Berufschule in Nrw und meine frage ist ob die fehlstunden im Abschlusszeugnis eingetragen werden bzw drauf stehen?

...zur Frage

Schulzeugnis „nicht beurteilt“ bedeutet?

Heii ihr lieben hab ne Frage .. Bei mir in dem Freundeskreis bekommt jemand im Abschlusszeugnis (4 HS) ein „nicht beurteilt“ in Informatik .. bedeutet das, dass sie die Klasse wiederholen muss oder kann sie da was ändern ? Bin leider in der Hinsicht schon etwas eingerostet .. Sie ist sehr verzweifelt und ich möchte ihr keine falschen Informationen geben .. (Der Direktor sagte es bringt sich nichts mehr sie hat zu viele Fehlstunden) 😒 ...

Danke im Voraus

...zur Frage

hohe Fehlzeiten entschuldigt =Notenabzug...?

Die Überschrift ist ein wenig konfus. Das Problem ist aber folgendes: Ich (weiblich, 18) gehe auf ein allgemein bildendes Gymnasium (12. Klasse in BaWü) und habe krankheitsbedingt eine sehr hohe Anzahl an Fehlzeiten in diesem Jahr (bestimmt 30% oder gar mehr).

Diese Fehlzeiten waren allesamt mit einem Attest entschuldigt, da ich teilweise wegen Unfällen im Krankenhaus gelegen habe, oder mit sonstigen chronischen Leiden zu kämpfen hatte.

Jetzt wollen mir meine Lehrer im Hinblick auf die mündliche Note ordentlich viele punkte abziehen, womit mein Notenschnitt (der eigentlich trotz der Fehlzeiten recht gut ist) stark nach unten gehen würde.

Ist dies gerechtfertigt? Ich meine alle Fehlstunden sind mit Attesten entschuldigt, habe ich denn nicht ein Recht darauf die ausstehenden mündlichen Leistungen in einer Abfrage o.Ä. nachzuholen?

Mir erscheint ein so drastischer Notenabzug nämlich sehr ungerecht, da ich, würde man mich mündlich testen/abfragen, in allen Fächern gut abschneiden würde (trotz der Fehlzeiten).

Weiß zufällig jemand wie die rechtslage in diesem Fall aussieht? wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte :-)

...zur Frage

kann man mit unentschuldigte fehlstunden auf einem Berufskolleg angenommen werden ?

ich gehe in die 10 Klasse und möchte mich auf einem Berufskolleg anmelden, um Fachabi zu machen . Leider habe ich auf meinem 9ner Zeugnis 8 unentschuldigte Fehlstunden , würden die mich deswegen nicht nehmen ? NRW

...zur Frage

Wie soll ich jetzt meine Fehlstunden entschuldigen?

Ich gehe in die Oberstufe eines Gymnasiums. Wenn man gefehlt hat, muss man diese Stunden auf einen Entschuldigungs Zettel eintragen. Wenn man dann wieder zur Schule kommt hat man 7 Tage Zeit, in denen jeder Lehrer, bei den man gefehlt hat, auf den Zettel unterschreiben muss.

Jetzt zu meinen Problem:

Ich bin krank und habe ein Attest von gestern bis Mittwoch. Jedoch sind das jetzt die letzten Schultage. Danach stehen schon alle Noten und Fehlstunden fest und die Projekt Woche beginnt, in der kein Unterricht stattfindet.

Jetzt frage ich mich, wie ich diese Fehlstunden entschuldigen soll? Ich sehe diese ganzen Lehrer doch gar nicht mehr? Ich habe jetzt angst, dass diese Stunden als unentschuldigt auf meinen Zeugnis landen.

Lg

...zur Frage

Kann man wegen zu vielen entschuldigten Fehlstunden sitzen bleiben?

Hallo

Ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums in NRW. Krankheitsbedingt habe ich dieses Halbjahr sehr viel gefehlt. Ich komme auf ca. 100 Fehlstunden, diese sind aber alle entschuldigt. Meine Noten sind ebenfalls okay, also ich habe nirgendwo ein Defizit. Ich hohle den Stoff auch zu Hause nach und komme im Unterricht, trotz der vielen Fehlzeiten gut mit. Meine Sorge ist jedoch, das man ab einer bestimmten fehlstunden Anzahl das Jahr wieder hohlen muss. Wisst ihr ob es relevant für die Versetzung ist, wie viele entschuldigte Fehlstunden ich habe? Und ob ich sitzen bleiben könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?