Frage zu einer Matheaufgabe mit dem Thema quadratische Funktionen

2 Antworten

Die allgemeine Form einer quadratischen Funktion lautet: f(x)=ax²+bx+c

hier setzt du 3 deiner Punkte ein (Du benötigst nur 3, da du nur 3 unbekannte Parameter hast: a,b und c).

Anschließend musst du das lineare Gleichungssystem lösen, um die Funktion herauszufinden. Wählst du den Koordinatenursprung als Brückenmitte, setzt du anschließend für x=170/2=85 ein, wählst du ihn als Brückenmitte (dann geht die Brücke von -85 bis 85) musst du für x=0 einsetzen.

Falls noch etwas unklar ist, frag ruhig nach.

ist doch logisch:

Die normale Form der Scheitelpunktform lautet f(x) = a(x1 - b)(x2 - c)

Aus den Klammern ergeben sich die Nullstellen, weil ein Produkt dann Null wird, wenn einer ihrer Faktoren Null wird.

Nun weißt Du aber, daß die Brücke bei x1 am Boden anfängt und bei x2 (170 m) am Boden endet. (in beiden Fällen ist der Funktionswert 0).

Nun brauchst Du das nur noch in die Scheitelpunktform einzusetzen f(x) = a(x1 - 0)(x2 - 170).

7

Seid wann ist die Scheitelpunktform so? Die geht normalerweise so: f(x)=a(x-x1)(x-x2)! Und noch was: Wie soll man denn bitte auf die Lösung kommen, wenn man bei deinem letzten Schritt ist?

0

Spannweite einer Parabel/ Brücke berechnen!

Ich habe keine Ahnung wie ich die Spannweite einer Brücke berechnen kann, wenn die äußere Verstrebung -4/361x²+40/19x und die Brücke 107m hoch ist. Kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

(Mathe) Quadratische Funktionen y= -0,5x^2+4,5 davon die spannweite und höhe einer brücke berechnen?

Hallo leute ich habe eine frage über mathe zum Thema quadratische funktionen unzwar (kurze vorgeschichte) ich war knapp 4 wochen nicht da wegen meinen gebrochen bein... und in mathe hatten wir halt das Thema quadratische Funktionen. leider weiß ich nichts vom thema wegen mein bein und morgen habe ich in Mathe mündliche Prüfung und mein leher sieht es nicht ein das ich es nicht halten kann. Es wäre nett wenn einer von ihnen mir das ausrechen würde mit erklären ihr würden mir meinen Hintern retten und meine Note, denn ich brauche mind. eine 3- und ich könnte einen guten realabschluss schaffen

...zur Frage

Wie berechne ich diese Matheaufgabe (Parabeln)?

Der parabelförmige Bogen einer Autobahnbrücke kann durch die Funktion f(x)= -0,02x^2+0,96x beschrieben werden.

Berechnen sie die Spannweite des Brückenbogens.

-> Dafür habe ich die Nullstellen ausgerechnen. Diese liegen bei mir bei x=0 und x=-1. Kann das sein? Wie komme ich nun von den Nullstellen aus auf die Spannweite (Die Spannweite liegt zwischen den Nullstellen auf der x-Achse)

...zur Frage

Akashi Kiakyo Brücke Matheaufgabe?

1998 wurde in Japan die Akashi Kaikyo Brücke fertig gestellt. Mit ihrer gewaltigen Spannweite zwischen den beiden Brückenpfeilern von 1991m ist sie die längste Brücke der Welt. Legt man den Ursprung eines Koordinatensystems auf den Schnittpunkt der Straße mit dem linken Pfeiler, so lässt sich der Brückenbogen zwischen den Pfeilern durch eine Parabel annähern mit y=0,000203 (x-995,5)²+15. a) Welche größte und welche kleinste Höhe hat der Bogen? b) Wie sieht die Funktionsgleichung aus, wenn man den Ursprung des Koordinatensystems in den tiefsten Punkt des Bogens legt?

...zur Frage

Mathheee...

Hallo meine Lieben, ich habe morgen meine letzte und wichtigste Prüfung in Mathe und kann diese Aufgabe leider ganicht. Wäre lieb wenn mir jmd helfen könnte und sie dann auch erklären...

Eine Parabelförmige Bogenbrücke hat eine Spannweite on 223m. Ein Wanderer will die Höhe der Brücke besimmen. Im Abstand on 1,2m zum Fußpunkt der Brücke ( Fußschrittmessung ) is der Brückenbogen 2,0m hoch (ergleich mit der Körpergröße) a) welche höhe hat der Bückenbogen maximal? b) Um wieiel Prozent ändert sich die ermittelte Brückenhöhe, wenn der Wanderer bei der Fußschrittmessung 10cm weniger gemessen hätte?

Danke....:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?