Frage an die Türken. Was ist der unterschied zwischen AKP und CHP?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die AKP ist die konservativ-religiöse Regierungspartei in der Türkei. Auch wenn sie ihre Wurzeln im politischen Islam hat, so ist es keine islamistische Partei. Dennoch werden religiöse Elemente, v.a. von Erdogan, gern populistisch instrumentalisiert. Wirtschaftlich und politisch will die AKP vor allem eine Eingliederung bzw. Anpassung in die globalisierte Welt vorantreiben (bspw. EU-Beitritt) und perspektivisch eine entscheidene Rolle in der Region einnehmen. Während der Regierungszeit kam es zu einer Reihe Reformen, die das demokratische System weiter konsolidierten. Jedoch schlägt die Führung partiell über die Stränge, wenn es z.B. um den Polizeieinsatz geht.

Die CHP ist die kemalistisch-nationalistische Oppositionspartei und ist die älteste Partei der Republik. Sie wurde von Mustafa Kemal 1923 gegründet und vertritt immer noch das kemalistische Erbe und die Prinzipien des Kemalismus. Das wird auch durch das Parteienemblem der 6 kemalistischen "Pfeile", stehend für die Prinzipien Populismus, Republikanismus, Etatismus, Reformismus, Laizismus und Nationalismus, wiedergespiegelt. Die CHP vertritt einen dezidiert säkularen Kurs und steht der AKP deshalb nahezu konträr gegenüber. Die Partei kritisiert vor allem die Islamisierung der Türkei und das Zurückdrängen des Einflusses des Militärs.

MfG Rusty

Danke für den Stern!

0

Nach den neuesten Informationen hat die AKP 25% ihrer Wähler verloren. Hoffentlich wird die Türkei nicht der EU-Beitreten Türkei kann auch auf sich selber aufpassen.

0
@alpaycal

Die Türkei verfolgt den EU-Beitritt seit geraumer Zeit sowieso nur noch schläfrig. Die AKP brauchte die Rückendeckung aus Europa vor allem zu Beginn bei der Regierungsübernahme, weil die Opposition Druck ausübte.

1

buyur burdan yak (bitte steck eine(idee) von hier eine an ) ....? ...st.nikolaus hat dort gelebt wo heute die türkei ist und er war ein frommer er hat um jahre 312 gelebt.....würde er heute LEBEN und AUSLEBEN würde er nach chp... tür...paragraph 312 ins gefängnis kommen ...und akp will unter anderen das ändern.....oder hat es schon..... Einige prominente Opfer des § 312

Akin Birdal (Vorsitzender des Menschenrechtsvereins IHD), Münir Ceylan (Ex-Vorsitzender der Gewerkschaft Petrol-Is), Yasar Kemal (Schriftsteller), Hatip Dicle (Ex-Abgeordneter und Vorsitzender der mittlerweile verbotenen Partei DEP), Ahmet Altan (Schriftsteller), Esber Yagmurdereli (Schriftsteller), Haluk Gerger (Schriftsteller), Haydar Kaya (Vorstandsmitglied der EMEP), Vedat Zencir (Sprecher des Antikriegsvereins in Izmir), Yilmaz Odabasi (Dichter), M. Can Yüce (Journalist), Ali Erol (Chefredakteur der Zeitung Evrensel), Ahmet Ergin (Chefredakteur der Zeitung EMEK), Kemal Yildiz (Rechtsanwalt), Sefik Beyaz (Vorstandsmitglied des Kurdischen Instituts), Necmettin Erbakan (Ministerpräsident 1996/97, Vorsitzender der Wohlfahrtspartei RP), R. Tayyip Erdogan (Ex-Oberbürgermeister von Istanbul), Hüseyin Ceylan, Halil Celik und H. Celal Güzel (Ex-Abgeordnete),........................(Evrensel 25.03.2000)

züchte ein raben und er sticht dir trotzdem dein auge raus ...heisst es in einen spruch... die sollten danken der akp...das mittlerveile prg.312 sich ständig ändert....

wir haben im ganzen system von ungefähr 10 ländern gesetze..... in einer zeit wo der "düsman"das ganze land besezt hat ....wo inner halb von heute auf morgen millionen analphabeten gemacht wurden durch das schrift wechsel. ins lateinische... das heisst die hetzer gönnen uns nicht wenn wir alles mal durchleuchten wollen...... ..

0

AKP : Radikal Islamistische Partei deren Ziel es ist die Türkei wie Saudi Arabien zu machen.

CHP: Mitte links gerichtete Partei deren Ziel es ist Religion und Staat zu trennen und ein nach Westen (Mordernes) gerichtetes Türkei zu schaffen was es bei Atatatürk bis 1938 auch gab

Die CHP ist Islamfeindlich. Die haben nur den Islam mit dem Staat getrennt aber auch egal. Du hast ja so viel „Ahnung“. Aber ihr (fast) alle labert auch so viel scheiße alter. Das ist unglaublich. AKP ist die beste Partei, die es gibt. Außerdem ist es doch schön, wenn die Türkei wie Saudi Arabien wird. Es wird immerhin ein islamisches Land. Die Türkei wird Modern auch ohne die CHP und auch ohne, dass es an den Westen (Europa) gerichtet ist.

0

Die CHP ist eine säkulare Partei. Die AKP ist eine konservative Partei.

Die CHP ist die Schwesterpartei der deutschen SPD

Die AKP hat keine offizielle Schwesterpartei in Germany, aber man kann sie mit dem Konservativen Teil der CDU vergleichen

Guck mal diese Dokumentation an, dann wird dir das relativ schnell klar:

http://www.youtube.com/watch?v=BVM00qGtqY8

Die AKP ist kurz und knapp gesagt die konservative islamische Partei... um nicht zu sagen: Die Islamisten-Partei. Wenn die an der Macht bleiben, ist die Türkei bald ein zweites Afghanistan.

Die CHP ist die Atatürk-Partei, sie steht für eine moderne Türkei in der Religion und Staat getrennt sind.