Flüssiger Käsekuchen - trotzdem essen?

10 Antworten

Gesundheitliche Bedenken hätte ich nicht, moralische schon, denn es ist wohl kaum ein Kuchen...mit dem Lacherfolg auf Deiner Seite klappt es schon, meine Mutter hat es sich zum Hobby gemacht, verunglückte Kuchen zu präsentieren, kommen schon manchmal interessante Dinge bei rum...

Sagen wir... Mürbeteig mit flüssiger Füllung :-D In unserer Familie kann niemand gut backen.. da kommen solche Missgeschicke öfter mal vor :-D

0

Wenn alle zutaten frisch waren kannst du ihn essen! Ich würde eventuell das sehr flüssige mit dem harten bzw durchgebackenem rand vermischen auf dem teller dann ist es keine suppe ;)

Nächstemal rein picken um zu sehen ob er gar ist. Ursachen : Ofen, Käse zu viel Wasser drin , …………..

Ja...natürlich wenn alle Zutaten frisch waren, dann kannst du es auch essen.


LG Pummelweib :-)

Ja geht. Du hast ihn nur nicht auskühlen lassen. Am besten immer am Vortag machen.

Das war mein allererster Käsekuchen :) Wie lässt man den denn am besten auskühlen? :-P

0

In der Form einfach über Nacht abgedeckt in der Küche und dann in den Kühlschrank.

0

Was möchtest Du wissen?