käsekuchen nach backen immer noch flüssig, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das muß nicht unbedingt am Rezept liegen. Kann auch am Backhofen liegen. Er hat nicht genug aufgeheizt und somit verlängert sich dann die Backzeit. Mein Rekord mit meinem alten Backofen: 2,5 STunden für einen Kuchen!

Du kannst den Kuchen nochmal mit Alufolie abdecken und ihn für ca. 20Minuten bei 150° backen. Ich habe auch ein Rezept wo der Kuchen nach dem backen noch etwas "flüssig" ist, er wird jedoch beim auskühlen fester.

Geh mit der Temperatur höher.

Ich würde ihn trinken und ein Stück trockenen Kuchen dazu essen!

Das kann mindestens 5 Gründe haben. Als "alter" Käsekuchenbacker kenne ich dein Rezept/Backanleitung nicht, um dir zu antworten.

Wenn du mehr wissen willst, findest du meine Mail-Addy in meinem Profil hinterlegt.

wo? ich sehe nichts

0
@klbklb

Du hast Recht. Auch ich sehe nichts mehr. Aber ich weiß, dass ich es bei meinen Daten eingetragen und auch gelesen habe.

Aber dann noch einmal hier: Wilhelm.Tell(at)hallein.net

0

Was möchtest Du wissen?