Käsekuchen fällt nach dem backen zusammen ...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du solltest nach dem du den ofen ausstellst die klappe noch eine weile geschlossen halten, den kuchen erst mal etwas auskühlen lassen, dann sollte es klappen

Danke! Werde es ausprobieren, muss dann mal die Backzeit verkürzen, sonst wird er ja zu dunkel

0

Hallo wailew,

wenn du den Käsekuchen in den Ofen stellst, dann backe ihn erst einmal 15 Minuten im Ofen, dann den Kuchen rausnehmen und ihn 10 Minuten draußen lassen. Danach wieder in den Ofen normal weiterbacken. Brauchst keine Angst zu haben, der Kuchen wird wunderbar!! LG Exuma

wenn ich dir einfach mal mein käsekuchen rezept geben darf, ich schwöre auf dieses rezept weil er absolut kinderleicht und mega lecker ist ich muss immer 2 machen weil er so schnell weg ist

Käsekuchen

1 1/2 Pck. Puddinpulver (Mandelgeschmack) 1 1/2 Pck. Soßenpulver (Vanillegeschmack) 1 kg Magerquark 150 g Saure Sahne 250 g Zucker 3-4 EL Zitronensaft 5 Eier 50 g gehackte Mandeln

Alles zusammen und bei 150 °C Umluft 50-60 Minuten backen

Mal was ganz anderes, klingt lecker - hört sich auch nicht so extrem süss an. Danke

0
@wailew

nein ist er auch nicht und durch den magerquark ist er auch nicht so "fett"

0

Ist das für EINE normale Springform? Und was mache ich bei meinem ollen Backofen, der keine Umluft hat...ca. 20°C mehr?

0
@Trockeneis

Ich schätze ja normale Springform, ca. 175-180°C 70min.,glaube ich zumindest, da ich auch nur son ollen Ofen habe

0
@Trockeneis

genau eine 26cm springform nehme ich immer und natürlich backpapier erst drin auslegen ja 20 grad sollten ok sein vorsichtshalber mit einem holzstäbchen in die mitte reinpieken wenn was kleben bleibt noch ein paar minuten

0
@DieSina

Danke, werde ich am Freitag ausprobieren und wie LupoWF sagt die Ofenklappe zulassen.

0

Was möchtest Du wissen?