Fliegen ohne BH - ok oder kanns da Probleme geben?

7 Antworten

Du kannst ohne Bedenken ohne BH fliegen. Abgetastetwerden ist mit und ohne BH keine reine Freude - aber nun mal ein notwendiges Übel.

Was mir zu denken gibt, ist, dass du dich in einen BH "quetschen" musst. Gut sitzende Unterwäsche quetscht und drückt nichts. Vielleicht lässt du dich mal im Wäschegeschäft "vermessen" und beraten.

Mach es doch einfach. Wenn dann dürfen dich eh nur weibliche Kontrolleure abtasten. Männliche dürfen das nicht. Und was soll es da für Probleme geben? 

Allerdings würde ich IMMER einen BH tragen! Und zwar einen der richtig passt und sitzt. 

Habe letztens gelesen dass BH´s zu Hängebrüsten führen können. Also ausziehn. Sicherheitskontrolle muss schon sein aber ein BH macht das sicher keine Probleme, es gibt ja auch funktionierende Waffen aus Holz und Plastik, also ist das jetzt nocht so wichtig, sollen die lieber Waffen finden die nicht aus Metal oder Flüssigkeit bestehen.

Was möchtest Du wissen?