fleischverpackung nach dem auftauen aufgebläht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also alles was warm wird dehnt sich aus, somit auch die luft inder verpackung, also daran kannst du sehen, dass das fleisch kalt eingepackt wurde und jetz isses halt warm, also aufgebläht. soweit ich weiß sollte das kein problem sein

Riecht es? Sieht es merkwürdig aus?

Verlasse Dich mal auf Deine Sinne. Spätestens beim Probieren wirst Du es merken. Was nicht mehr schmeckt, ist auch nicht mehr gut.

Fürs nächste Mal - Auftauen nur im Kühlschrank.

Ich hab das grad aufgemacht und die Luft rausgedrückt und mir ist fast schlecht geworden so eklig richt das. Also schlecht? Woran lag das? Was hab ich falsch gemacht

0
@fortuna2104

Wie schon geschrieben - das muss im Kühlschrank auftauen, und auch im Kühlschrank aufbeawhrt werden bis zum Braten.

0

Immer wenn etwas aufgebläht ist handelt es sich um eine Bombige. Das gibt es auch bei Dosen. Innen werden durch den Fäulnisprozess Gase frei gesetzt die dazu führen. Sofort wegwerfen.

Erst daran Richen ,und dann Handeln .Das nächste mal über Nacht immer im Kühlschrank wegen der Kühlkette.

Sowas nennt man "Physik"

Was möchtest Du wissen?