Flecken auf Fliesen wegbekommen?

 - (Reinigung, Flecken, Badezimmer)

6 Antworten

Versuch es mal mit Essig. Essig Essenz am besten. Falls es organischer Herkunft ist, kannst Du auch eine Lauge nutzen. Nimm hierzu heißes Wasser und löse Waschpulver auf. Der Tipp mit dem konzentrierten Essig ist aber glaube ich zielführender.

Das ist ein gutes Mittel auch gegen Kalk & Urinstein und ggf. musst Du mit einem Schwamm häufiger tupfen. Längere Stunden einwirken lassen. Falls Du empfindliche Hände hast empfielt es sich Handschuhe zu benutzen.

Wenn die Flecken nach einer Behandlung mit dem Föhn weniger werden ist die Ursache Feuchtigkeit. Dann gilt es die Zwischenräume erneut zu versiegeln. Z. B. mit Silikon.

Du wirst keine Chance haben dies weg zu bekommen. Das ist ein Granit als Boden und daher sehr offenporik. Durch das Kathenurin was leicht verfärbt ist, werden Rückstände dauerhaft zu sehen sein. Ein Granit gehört min. 2 mal im Jahr eingelassen dann hättest keine Probleme. Da hilft nur raushauen und neu

Um das weg zu bekommen würde ich vorher mit einem säurehaltigem Flüssigkeit wie Zitronensaft einbürsten. Dann sollte sich das meiste lösen. Und nachher mit heisem wasser drüberwischen und es sollte passen.

Was möchtest Du wissen?