Flackerndes Licht. Was löst es aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das flackern des Lichts deutet zum einen daraufhin, dass demnächst etwas gruseliges passiert, zum anderen zerstört es aber auch eine vermeintliche Idylle. Das Flackern stört uns einfach und lässt uns komisch fühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Menschen fürchten sich in der Dunkelheit und das Flackern lässt erahnen, dass das Licht ganz ausgehen könnte. So simpel ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein erlerntes Gefühl.

Ich schaue keine Horrorfilme und die Aussage "flackerndes Licht" verbinde ich mit Feuer. Oder dem Eintauchen in Licht zur Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Flackern deutet auf einen Wechsel zwischen Angst und Hoffnung hin. Da das Licht gut ist und die Dunkelheit nicht, kommt es dazu, dass wir denken: Hoffentlich wird das Licht an bleiben und deshalb bekommen wir Angst und wenn es dann wirklich aus bleibt wissen wir, dass jetzt was schlimmes passieren wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Das lodernde Feuer der Hölle MUHAHAHA 😈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?