FL Studio Lücken im Track?

3 Antworten

Das liegt dann wahrscheinlich an einem schwachen PC/Notebook.

Ich nehme an du nutzt eine Menge Midi Spuren, das ist extrem aufwändig für die CPU.

Mein Tipp: Midi in Audio umwandeln, danach sollte es ohne Probleme funktionieren.

Beim Export sollte aber keine Lücke entstehen, da hat die CPU ja alle Zeit der Welt. Liegt vermutlich eher an was anderem. (Ich hab keine Ahnung woran^^)

0
@Beatinfected

Das stimmt allerdings auch wieder! Hab ich gar nicht richtig gelesen... Naja Mal schauen, was der Fragesteller dazu schreibt. Kann vielleicht auch an der Festplatte und eventuell beschädigten Dateien liegen. Aber alles sehr unwahrscheinlich.

1

was bedeutet denn „ziemlich“ groß? Wie viel GB RAM werden denn belegt? Wenn es immer an der gleichen Stelle ist wird es an deinem Projekt liegen. Automation gesetzt die den Master runterzieht? Schau mal auf den Mixer was an der Stelle passiert.

Woher ich das weiß:Beruf – Financial Data Scientist @ Google (Cloud) [TensorFlow]

Eventuelle Plugin Limitationen (Demos)?

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrung seit 2011

Was möchtest Du wissen?