Würde dir eine GeForce GTX 1070 empfehlen, vielleicht ist die noch für 315€ bei Mediamarkt im Angebot.

Alternativ eine RX 580 für 199€! Brauchst aber ein Netzteil mit mindestens 400W! Und kein China Kracher.

Und ja das lohnt sich extrem! Die CPU ist nicht ausreichend.

...zur Antwort

Das geht nur mit einem Kabel welches dies unterstützt. Am besten das Originale. Ebenso muss das Netzteil das Original Netzteil sein!

Bei einer Powerbank kann es nicht funktionieren, da Huawei leider nicht den üblichen Qualcomm Fastcharge nutzt sondern ihr eigenes System.

...zur Antwort

Ja, sie werden alle platzen! ;D

Nein, ist natürlich unproblematisch. Allerdings lässt sich an der Tanke der Druck ziemlich genau auf 0.1 bar genau einstellen. Sollte der Unterschied auf einer Achse höher sein wie 0.2 Bar würde ich das korrigieren.

Zwischen vorne und hinten ist meist ein Unterschied von 0.X bar, da meist ja vorne der Motor lastet und hinten der Kofferraum in der Regel leer ist, ist aber in jedem Auto beschrieben wie es empfohlen ist!

...zur Antwort

Ist in Ordnung, aber habe noch einen Verbesserungsvorschlag!

Das Mainboard ist zwar gut, aber zurzeit etwas teuer. Daher würde ich dir zu dem hier raten:

https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B450M-Pro4-AMD-B450-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-mATX-Retail_1267179.html

Von den 20€ die du hier einsparst kannst du dem PC eine größere und bessere SSD spendieren. Zum Beispiel eine 240GB Patriot Burst oder sogar eine m.2 Nvme, wie du willst :)

...zur Antwort

Also das soll jetzt nicht beleidigend sein...

Aber für ein eigenes Auto muss man 18 Jahre alt sein. Und mit 18 Jahren sollte es einem klar sein, dass eine Werkstatt Geld kostet und wenn er extra zu dir fahren muss erst recht! Außerdem solltest du in der Lage zu sein direkt zu fragen was er dafür verlangt.

Vielleicht bist du ja auch "best Friend" mit dem und du drückst ihm nen 10er in die Hand, das können wir hier aber nicht wissen.

...zur Antwort

227€ im April.

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3743111_-a50-astro-edition-astro-gaming.html

Wüsste allerdings nicht, was den Preis rechtfertigen sollte!

Entweder man hat das Geld dafür oder man kauft ein Headset mit angemessenem Preis!

...zur Antwort

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-R9-380X-vs-AMD-R9-280X/3532vs2192

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-980-vs-AMD-R9-280X/2576vs2192

Wenn, dann die GTX 980. Spielst du in Full HD? Eigentlich sollte die 280x noch ausreichend schnell sein.

...zur Antwort

Würde ich nicht empfehlen.

Die Autos sind zwar relativ langlebig, allerdings fallen sehr oft Reparaturen an und der Unterhalt ist nicht gerade günstig.

Würde mir etwas zuverlässigeres an deiner Stelle holen wie einen Japaner.

...zur Antwort

Nö, Fortnite war eben der Hype des Jahres.

Ich finde es fehlt einfach das Flair eines YouTube Rewinds. Damals habe ich es wegen dem Mashup der Songs angeschaut und es war mehr wie ein Musikvideo. Jetzt sieht es aus wie eine Kindersendung oder sowas... Hat für mich nicht mehr viel mit der eigentlichen Intention zutun. Und die Wahl der Lieder finde ich auch nicht ganz nachvollziehbar.

...zur Antwort

Würde dir das OnePlus 6T empfehlen, sieht extrem schick aus, die Bedienung ist die flüssigste die ich in letzter Zeit gesehen hab und auch die Hardware und Kamera kann überzeugen.

Schau es dir man an ;)

...zur Antwort

Wenn du das Geld hast würde ich die RTX 2080 nehmen, die ist nochmal ein gutes Stück schneller.

Wqhd packt die 2070 auch locker, allerdings nicht mit 144fps in allen Spielen. Gerade schlecht optimierte Spiele wie PUBG werden auf hohen Settings nicht mit hohen Framerates laufen.

Aber schau dir einfach paar Videos dazu auf YouTube an, einfach Mal RTX 2070 vs RTX 2080 eintippen und die Vergleichsvideos ansehen ;)

...zur Antwort

Ja, wie schon geschrieben als Fertig PC auf jeden Fall einen von Hardwarerat nehmen, gute Komponenten und nicht allzu hoher Aufpreis zum Selbstbau!

Agando, Mifcom und wie sie alle heißen... Lass es sein! Wenn dann geht dubaro meist noch in Ordnung, aber ich würde bei Hardwarerat bestellen.

(Nehme an du willst nicht selbst bauen)

...zur Antwort

Immer einen PC kaufen wenn möglich!

Ist günstiger, schneller, besser aufrüstbar und hält in der Regel länger!

Für ein richtiges Gaming Notebook brauchst du mindestens 800€, darunter kannst du es vergessen. Aufgrund der hohen Temperaturen halten die aber meist nicht lange.

...zur Antwort

Der beste ist meiner Meinung nach in jeder Hinsicht der AOC C24G1! Im Angebot sogar für ca 190€ zu bekommen, also sogar unter deinem Budget! ;)

...zur Antwort

Der RAM ist nicht der schnellste, ist er wenigstens im Dual Channel?

Lade dir MSI Afterburner runter und schau dir die Auslastungen der Komponenten an, dann weißt du was genau den PC bremst, bevor du hier zu unnötigen Käufen verleitet wirst!

...zur Antwort

Dann empfehle ich dir Mal den "Klassiker" wenn man aufrüsten will.

Ryzen 5 2600 (Ryzen 7 rentiert sich nur für Streamer oder Videobearbeitung)

B450 Pro VDH

16 GB G Skill Aegis

Alles zusammen ~350€

...zur Antwort