Findet ihr Hauptschüler dumm?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nicht so wichtig auf welche Schule du gegangen bist. Es ist nur wichtig, was du aus deinem Leben machst. Es gibt Leute, die haben Jahre lang studiert und sitzen wegen Überqualifikation zu Hause. Und es gibt Leute, die waren auf der Hauptschule und haben es geschafft sich selbständig zu machen. Du mußt dein Leben nur zur rechten Zeit in die Hand nehmen und überlegt handeln.

Nein,wenn sie die richtige Einstellung haben und wissen das der Deckel niemals zu ist und die sich immer weiter fortbilden können.Es gibt sogar Sonderschüler die das Gymnasium geschafft haben und danach studiert haben.Schubladendenken ist dumm.

Das kommt auf die einzellne Person an aber ich würde den großteil der dortigen Schüler nicht unbedingt als intelligent bezeichnen. Is gibt ja schließlich einen Grund warum man nicht auf die 2 besseren schule gekommen ist....

Warum haben Hauptschüler so ein schlechtes Image?

Hallo, warum haben Hauptschüler so einen schlechten Ruf? Ist es nur, weil die als "dumm" betitelt werden?

...zur Frage

Sind eigentlich alle Hauptschüler dumm?

Ich persönlich bin absolut gegen Verallgemeinerung und natürlich höre ich auch oft, dass doch nicht alle Hauptschüler dumm sind. Allerdings muss ich doch stark daran zweifeln, da ich mich in Meinungsverschiedenheiten oft mit Hauptschülern wiederfinde. Diese bleiben nie sachlich, fangen direkt an zu beleidigen und merken gar nicht, dass sie sich dabei völlig lächerlich machen, da ich mich von Beleidigungen wie "Huhrensohn" etc. überhaupt nicht angegriffen fühle. Woran liegt das eigentlich? Liegt das an falscher Erziehung und unausreichender Bildung, oder sind die schon von Geburt aus "dumm"?

Würde auch gerne die Antworten einiger Hauptschüler hören, welche mir das Gegenteil beweisen können. :)

...zur Frage

Weshalb werden Hauptschüler als "dumm" bezeichnet?

Hey,

Diese Frage lässt mich jetzt schon so lange nachdenken. Ich besuche selbst die Mittelschule (bzw. Hauptschule) und komme mit den meisten Klischees und Vorwürfen, von wegen "alle Hauptschüler seien dumm und asozial" nicht zurecht. Diese Aussagen zerfressen mich regelrecht, da mir selbst bewusst ist, das ich durch meinen schulischen Leistungen kaum eine Chance auf einen guten Arbeitsplatz habe. Wie dem auch sei: meine Frage lautet, weshalb die meisten Realschüler und Gymnasiasten "dummes" und "asoziales" Verhalten direkt mit einem Hauptschüler assoziieren. Vielmehr interessiert mich die Meinung direkt eines Gymnasiasten/Realschüler, weshalb sie von sich selbst überzeugt sind und andere Personen aufgrund ihrer Schulart als unintelligent bezeichnen.

LG

...zur Frage

Ist Intelligenz messbar?

Moin Moin,

meine Frage ist, ob Intelligenz messbar ist.

Ich dachte immer das, der Intelligenzquotient angibt, wie intelligent jemand ist, aber ich habe gelesen, dass er ja nur eine "Bewertung des intellektuellen Leistungsvermögens" ist. Eine Bewertung ist ja keine richtige Messung, oder stehe ich hier auf dem Schlauch?

Bei manchen Menschen glaube ich, dass sie sehr intelligent sind, doch dann fällt mir auf das sie in einen oder mehreren Bereichen extrem schlecht sind (egal ob Schule oder im Alltag).

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

...zur Frage

Hauptschüler - halten mich dann gleich viele für dumm?

Hallo , also ich bin seit 2Jahren von der Realschule auf die Hauptschule gewechselt , da meine Leistung stark nachgelassen hat , ich spiele in einer Fußballmannschaft und die sind da alle auf dem Gymnasium oder Realschule , deswegen muss ich mir von einigen immer ein dummen Anhören lassen , wenn ich mal was blödsinniges Sage , aber sind Hauptschüler eigentlich wirklich so dumm? Also ich finde mich nicht dumm , ich bin nur ein bisschen faul :-P , und hat man heutzutage eigentlich noch eine Chance mit einem Hauptschulabschluss in eine Ausbildung zu kommen? LG tomatensosse(m) :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?