Findet ihr Blockieren kindisch ?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Ja 55%
Nein 45%

16 Antworten

Ja

Man sollte miteinander reden und die Probleme klären, blockieren würde ich nur wenn es gar nicht anders geht (zB wenn die Person nicht akzeptiert, dass man keinen Kontakt mehr will).

Es kommt die die Umstände drauf an.

Wenn mich der/diejenige am anderen Ende der Leitung mehrfach scharf beleidigt ,Inhalte zusendet oder immer wieder/weiter schreibt obwohl ich bereits mehrmals gesagt habe das ich diese Inhalte bzw Inhalte dieser Art nicht möchte oder ich gesagt habe das ich nicht schreiben möchte es aber ignoriert und immer weiter schreibt dann ist es ok.

Ebensoo ist es ok wenn plötzlich eine Person schreibt die man nicht kennt weil Sie von irgendjemanden deine Nummer hat

bspw gibt Person A die dein Kollege ist Person B ohne Absprache deine Nummer weiter die man nicht kennt weder als Kollegen noch als Kumpel/Freund was bei mir bisher zum Glück noch nicht der Fall war.

Kommt drauf an. Es gibt Situationen in denen es gerechtfertigt ist, vor allem wenn man Leute nicht so gut kennt und einfach keine Lust auf die hat.

Es gibt auch Situationen in denen das komplett kindisch ist und wegen einem winzigen Streit geblockt wird, dann wieder entblockt und so weiter

Kommt ganz auf die Gründe und Hintergründe an... Wenn man von fremden Nummern angeschrieben oder belästigt wird ist es eines jeden gutes Recht die Nummer zu blockieren, ich schätze das ist auch der eigentliche Sinn der Funktion. Aber in (ehemaligen) Freundschaften oder dergleichen muss es nicht sein, da sollte man sich lieber ausreden...

Nein

Ich finde man sollte Blockieren und nicht Löschen weil man sich dan später vielleicht nach ein paar Tagen wieder vertragt oder wieder schreiben will.

Also nein ich findes nicht kindisch es ist ganz normal!

LG Cata

Was möchtest Du wissen?