WhatsApp Kontakt blockieren?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf den Kontext an.

Blockiert man jemanden einfach so (ohne, dass man vorher geschrieben hat), dann würde ich der Aussage prinzipiell zustimmen.

Blockiert man aber jemandem aus gutem Grund (das sei nun ein exzessiv-unerwünschtes Kontaktieren oder sonst was), dann ist das absolut gerechtfertigt.

Es ist kindisch wenn man dies nach einem Streit macht, den man normal einfach miteinander regeln könnte, aber es gibt viele Gründe, weshalb man blockieren sollte, z.B. wenn man eine Person nicht kennt, die einen anschreibt

Kommt auf die Situation an. Nur um ein unangenehmes Gespräch zu kommen ist es kindisch, man sollte es regeln. Wird man wirklich belästigt oder von einer fremden Person angeschrieben etc. ist das blockieren eine gute Alternative.

ja wenn dann musst was posten wo du die provozieren kannst z.b. mit was angeben

Ich habe noch nie jemanden blockiert, wüsste auch nicht, wieso ich das tun sollte. Wenn jemand mit mir diskutieren will, renne ich ja auch nicht mit dem Finger in den Ohren und "lalalala" singend weg.

Was möchtest Du wissen?